The Legendary „Let’s Get A Little High“

thelegendaryThe Legendary bringen selbst den Kopf des typischen Nebenbei-Radio-Hörers zum Nicken.

Musikalische Zutaten von Acts wie Queens of the Stone Age, Black Stone Cherry und ZZ-Top werden neu gemischt, modern gewürzt und zu einem höllisch scharfen Süppchen verkocht. So schließt The Legendary die Lücke vom Mainstream zum Heavy-Rock-Underground!

Die Geburtsstunde des damaligen Trios schlug 2014 in München. Mastermind Thorsten Rock (vocals/gitarre), der während seiner Zeit in Seattle bereits bei den Mitbegründern der Grunge-Ära Malfunkshun spielte, und Schlagzeuger Stefan Tönjes hatten nur ein musikalisches Ziel: schwitziger Rock’n’Roll mit großen Melodien!

Tracks
1 Rocket Ship
2 Let’s Get A Little High
3 Half A Devil
4 Sazerac Woman
5 Feel Some
6 The Path
7 Shot In The Dark
8 The Dirt
9 Extraterrestrial
10 Tomorrow
11 Kissin Kate

The Legendary „Let’s Get A Little High“

My Redemption Records

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login