The Liberator

theliberatorAnfang des 19. Jahrhunderts befindet sich Südamerika fest im Griff des spanischen Imperiums. Die einheimische Bevölkerung wird von dem übermächtigen Gegner gnadenlos unterdrückt.

Beeindruckt von den Ideen der französischen Revolution kehrt Simón Bolívar 1807 nach Venezuela zurück und schließt sich der Widerstandsbewegung an. Bolívar steigt zum Anführer auf, unter dessen Führung sich schließlich ein ganzer Kontinent für die Freiheit erhebt…

Simón Bolívar kämpfte über 100 Schlachten gegen die spanische Kolonialmacht. Seine Kampagnen umfassten ein Territorium doppelt so groß wie das von Alexander dem Großen. Seine Armee eroberte nie – sie befreite.

Golden Globe®-Nominee Édgar Ramírez (Zorn der Titanen) spielt Simón Bolívar in dieser 50-Millionen-Dollar-Großproduktion. In weiteren Rollen sind Iwan Rheon (Game of Thrones), Danny Huston (Wolverine) und María Valverde (Exodus: Gods and Kings) zu sehen. Bei den Oscars® 2015 stand „The Liberator“ auf der Shortlist für die Kategorie „Bester fremdsprachiger Film“.

Fazit
Ein imposanter Historienstreifen, der den Befreiungs-Kampf des Simon Bolivar um den von Spanien dominierten Teil Südamerikas in groben Zügen darstellt. Die 50 Millionen Dollar Produktion wurde an 100 Drehorten mit tausenden von Kostümen und über zehntausend Statisten gedreht. Am 7. September 1821 gründete Bolívar die Republik Großkolumbien, einen Staat, der die Territorien der bis dahin befreiten Provinzen Venezuela, Ecuador und Neugranada umfasste.

Am 26. und 27. Juli 1822 fand ein legendäres Treffen zwischen Simón Bolívar und dem argentinischen General José de San Martín statt. Während Bolivar im Norden Südamerikas den Freiheitsdrang kanalisierte, führte San Martín den Unabhängigkeitskrieg in Argentinien, Chile und Peru an. In Peru machte sich San Martin schnell unbeliebt, deshalb überließ er Simón Bolívar die Vollendung der Unabhängigkeit in Peru und Hoch-Peru. San Martín zog sich anschließend aus dem Unabhängigkeitskrieg zurück. Nachdem sich die Spanier daraufhin aus Südamerika zurückzogen, konsolidierte sich die politische Situation in Großkolumbien kurzfristig. Kurz nach seinem Tod im Jahr 1830 zerbrach die Republik Großkolumbien in die einzelnen Nationalstaaten Ecuador, Venezuela und Kolumbien. (Bernd Kielmann)

Extras

Booklet
Making of
Einführung von Gustavo Dudamel (Komponist)
Originaltrailer
Trailershow

The Liberator
FSK 12 J.
115 Min.
Pandastorm
Regie: Alberto Arvelo
Darsteller: María Valverde, Iwan Rheon, Danny Huston, Gary Lewis, Imanol Arias
Ton: Dolby Digital 5.1, DTS 5.1
Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch
PAL – RC 2

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login