The Neal Morse Band „Morsefest 2015“ [Blu-ray]

morsefestThe Neal Morse Band und weitere 38 Livemusiker hatten sich beim Morsefest 2015 zu einem einzigartigen Live-Prog-Orchester zusammengefunden: Zwei Nächte lang haben sie Material aus der Karriere von Neal Morse in völlig neuen Arrangements interpretiert. Die zwei Konzerte haben eine Gesamtlänge von mehr als fünf Stunden – und sie wagen sich musikalisch dabei weit über die Studioversionen der Stücke hinaus.

Neben der Performance der Alben „Sola Scriptura“ und „Question“ umfassen die Aufnahmen auch Songs von Spock’s Beard (featuring Nick D’Virgilio) und Transatlantik – und sie halten zudem Überraschungen parat, darunter Performances der Gitarrenlegende Phil Keaggy. Morsefest ist nicht nur eine aufwendige Bühnenshow mit drei Videoscreens und Livetänzern – es ist die wuchtigste Liveveröffentlichung in der musikalischen Laufbahn von Neal Morse.

Völlig losgelöst von den Beschränkungen einer Studioproduktion konnte Morse für diese Konzerte seine Wunschinstrumentierung auf die Bühne bringen: Streicher, ein fünfstimmiger Bläsersatz und – zusätzlich zur den Vocals der Band und Backgroundsängerinnen – ein 14-stimmiger Chor. Im Zentrum steht natürlich die Neal Morse Band mit Sänger/Keyboarder/Gitarristen Neal Morse, Drummer Mike Portnoy, dem Bassisten Randy George, Keyboarder Bill Hubauer und dem Gitarristen Eric Gilette.

Auch die Multimedia-Show überschreitet Grenzen: Zu sehen sind die aufwendigsten Lichteffekte, die Neal Morse jemals eingesetzt hat, und die Ryan Proplesch speziell für das Event geschaffen hat. Media Artist Christian Rios zeichnet für die Videoprojektionen verantwortlich, die jeden Song visuell untermalen. Livetänzer schaffen eine künstlerische Dimension, die im progressive Rock eher selten zu finden ist.

Für den außergewöhnlichen Sound sorgte ein Veteran am Mischpult: Rich Mouser, der für alle Studioalben von Neal Morse, Spock’s Beard und Transatlantic verantwortlich ist.

Zusätzlich zu den beiden Konzerten bietet das Morsefest-Paket eine einstündige Dokumentation: ein emotionaler und authentischer Einblick hinter die Kulissen des Events.

Tracks
BD 1

01 – Intro (1:56)
02 – The Call (10:25)
03 – The Grand Experiment (7:36)
04 – Go the Way You Go (14:01)
05 – MacArthur Park (13:36)
06 – A Whole ‘Nother Trip (24:14)
07 – New Jerusalem (8:33)
08 – Question Mark Intro (3:16)
09 – Temple of The Living God (6:35)
10 – Another World (2:16)
11- The Outsider ( 2:52)
12 – Sweet Elation (2:46)
13 – In the Fire (8:02)
14 – Solid As the Sun (7:57)
15 – The Glory of The Lord (3:05)
16 – Outside Looking In (5:12)
17 – 12 (7:00)
18 – Entrance (6:14)
19 – Inside His Presence (7:16)
20 – The Temple Of the Living God Reprise

BD 2
01 – Intro (2:06)
02 – The Door (34:28)
03 – The Conflict My Heart (5:42)
05 – The Conclusion (17:34)
06 – Waterfall (7:56)
07 – At the End of the Day (17:07)
08 – Wind at My Back (7:02)
09 – Whirlwind Medley ( 16:37)
10 – Thank You’s (7:17)

Extras
Making-of Documentary (1:03:00)
Prog Jeopardy

The Neal Morse Band „Morsefest 2015“
Blu-ray
Radiant Records

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login