The Voice of Peace – Der Traum des Abie Nathan

thevoiceofPeace, love & good music. Abie Nathan (1927 – 2009), Ex-Kampfpilot und später überzeugter Pazifist lebte nach dem Motto: „Sei du selbst die Veränderung, die du in der Welt sehen willst.“

Naturkatastrophen, Hungersnöte, Kriegsschäden – er mobilisierte persönlich weltweit Freiwillige und Sponsoren, setzte mit überraschenden Gesten maßgeblich den Aussöhnungsprozess zwischen arabischer Welt und Israel in Gang.

Legendär: sein cooler Piratensender „The Voice of Peace“, der von 1973 bis 1993 zu Popmusik Friedensbotschaften in den Mittleren Osten sendete, unterstützt von internationalen Stars wie John Lennon, George Harrison, Gloria Gaynor, Joan Baez oder Yoko Ono. Sein Slogan war „From somewhere in the Mediterranean, we are the Voice of Peace“. Gesendet wurde auf 1540 kHz AM und 100 Mhz FM.

Eric Friedlers mitreißender Film entdeckt einen großen Menschenfreund, der leidenschaftlich für seinen Traum von einer heilbaren Welt kämpfte.

Bonusmaterial: 20-seitiges Booklet mit vielen Hintergrundinformationen. Heutzutage ist The Voice of Peace über Internet zu hören.

The Voice of Peace – Der Traum des Abie Nathan
89 Min.
Studio Hamburg Enterprises
Ton: DD 2.0 Stereo
PAL – RC 2

You must be logged in to post a comment Login