Theodor Fontane: Frauenbilder 2

fontane2Melanie van der Straaten + Schach von Wuthenow. Der deutsche Schriftsteller Theodor Fontane gilt als literarischer Spiegel Preußens und Vertreter des poetischen Realismus. Die Mark Brandenburg und Berlin inspirierten ihn unter anderem zu seinen zeitgenössischen Darstellungen der Frauen in ihren Lebensumfeldern seines Jahrhunderts.

Melanie van der Straaten hat die Courage, sich von ihrem begüterten, ungeliebten Ehemann zu trennen und sich mit einem neuen Partner, allen gesellschaftlichen Restriktionen trotzend, in bescheidenen Lebensumständen einzurichten. Als ihr erster Mann sie nach der Scheidung mit den Kindern erpresst, steht Melanie mit Schmerz und Würde zu ihrem neuen Leben.

Im Salon der schönen Frau von Carayon beginnt die Affäre um den Rittmeister Schach von Wuthenow. Die verwitwete Josephine und ihre Tochter Victoire sind Anziehungspunkt für Offiziere des Berliner Elite-Regiments. Als Schach um Victoire anhält, wird er von seinen Kameraden verspottet, da sie keine makellose Schönheit ist. Die Hochzeit findet statt, doch am Abend erschießt sich der Rittmeister…

Überzeugendn Inszenierungen der Regisseure Thomas Langhoff und Richard Engel erstmals auf DVD. Stilvoll verfilmte Weltliteratur interpretiert von herausragenden Schauspielern wie Laurance Calame, Kurt Böwe, Beata Tyszkiewicz, Petra Kelling, Michael Gwisdek u.v.a.

Theodor Fontane: Frauenbilder 2
FSK 0 J.
ca. 123 Min. + 86 Min.
Studio Hamburg Enterprises / DDR TV-Archiv
Regie: Thomas Langhoff, Richard Engel
Darsteller: Laurance Calame, Kurt Böwe, Christian Steyer, Dieter Mann, Michael Gwisdek
Ton: DD 2.0 Mono
PAL – RC 2

You must be logged in to post a comment Login