Time to Die – Stirb noch einmal


Time to Die – Stirb noch einmal
Autorin: Beverly Barton
Seiten: 352, TB.
Mira
? 8,95 (D), ? 9,20 (A), sFr 14,50 (UVP)
ISBN 978-3-89941-731-9

Als ein wahnsinniger Killer Lexies Leben bedroht, engagiert sie Deke Bronson als Bodyguard ? ohne zu ahnen, dass er kein Unbekannter für sie ist ?
Lexie schwebt in Lebensgefahr, seit ein Anschlag auf ihre Wohltätigkeitsorganisation verübt wurde. Wer ist der wahnsinnige Killer? Hat die heimtückische Tat vielleicht mit ihrer Vergangenheit als Reporterin zu tun?

Zu ihrer Sicherheit passt der Bodyguard Deke Bronson ab sofort Tag und Nacht auf sie auf. Schon bald verliebt Lexie sich in ihren attraktiven Beschützer ? ohne zu ahnen: Deke Bronson ist kein Unbekannter.

Vor zehn Jahren sind Lexie und er sich schon einmal begegnet. Und diese Begegnung hätte sie fast das Leben gekostet ?

Autorin
Beverly Barton
als sie von ihrem Großvater die illustrierte Ausgabe von ?Die Schöne und das Biest? geschenkt bekam, war es um sie geschehen: Sie verlor ihr Herz an romantische Geschichten. Immer schon hatte sie sehr viel Fantasie, dachte sich zauberhafte Märchen aus und ging leidenschaftlich gern ins Kino. Wenn ihr das Ende eines Films nicht gefiel, setzte sie sich kurzerhand hin und schrieb ein anderes. Ihren ersten Roman verfasste sie mit neun Jahren, und als sie später aufs College kam, hatte sie weitere Romane, Kurzgeschichten und Drehbücher geschrieben.

Auch nachdem sie die Liebe ihres Lebens heiratete und zwei Kinder bekam, ging sie immer noch sehr gern ins Kino und las sehr viel. Aber ihre schriftstellerischen Ambitionen mussten noch warten. Erst kurz vor ihrem 40. Geburtstag beschloss sie, hauptberuflich Autorin zu werden.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login