Tina Dico “Where Do You Go to Disappear?”


Tina Dico “Where Do You Go to Disappear?”
Finest Gramophone

Nach vier Studioalben, einer EP-Trilogie, einer Greatest Hits-Kopplung, einem Live-Album sowie einem Soundtrack, ist das fünfte Album Fortsetzung und Neubeginn zugleich für die dänische Singer/Songwriterin Tina Dico.
?Where Do You Go To Disappear?? entstand mit ihrem musikalischen Komplizen Helgi Jonsson in ihrer neuen Heimat Island. ?Als ich hierher kam, fürchtete ich mich ein bisschen vor den Auswirkungen von Island auf meine Musik?, erinnert Tina Dico. ?Es war verrückten Umständen geschuldet, mich  überhaupt hier niederzulassen. Zumal ich in Island ein Alltagsleben führe, das anders ist, als ich es jemals erwartet hatte. Es ist unglaublich ruhig, gleichzeitig sehr aufregend und überraschend wenig beängstigend. Die Natur ist nämlich nie leise, wenn man sie wahrnehmen will.? Paradoxerweise ist ?Where Do You Go To Disappear?? trotzdem kein ätherisches, naturverbundenes Album geworden.
Mit synthetischen Beats über epischen Soundflächen beginnt das musikalische Abenteuer, das augenscheinlich mehr Moon Safari als klassischer Tina-Dico-Storytelling-Folk ist. Freilich nur auf den ersten Blick, denn Tina Dico hat sich in zehn Jahren Dauerunterwegssein eine differenzierte, mehrdimensionale Ausdrucksweise geschaffen. Die große Vielfalt der Musikformen und Themenbetrachtungsweisen auf dem Album überrascht deshalb nicht nur, sondern bietet den notwendigen Raum zum Neuentdecken des wahren Werts von Tina Dicos Musik.

Tracks
1. We´re All Experts
2. Moon To Let
3. The World Is Perfect
4. Point of No Return
5. The Time of Our Lives
6. True North
7. The Tip of the Iceberg
8. You Wanna Teach Me to Dance
9. Sunrise
10. The Other Side
11. Where Do You Go to Disappear?
12. You Leave You Learn

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login