Toskanisches Feuer

toskanischesAngesiedelt in Konstanz und Porto Santo Stefano erwartet den Leser erneut eine abenteuerliche Handlung vor mediterraner Kulisse.

Tamir taucht auf: Ein Geflüchteter aus Syrien, gesucht als Terrorist. Giulia Franca bringt ihn von Florenz nach Konstanz. Pfarrer Fischer soll ihm Schutz gewähren. Doch Tamir fühlt sich am Bodensee verfolgt und bedroht. Gemeinsam fliehen sie nach Porto Santo Stefano, eine illustre Gesellschaft im Schlepptau, die aus Geheimdienstleuten, Mafiosi, Rechtspopulisten und religiösen Fanatikerinnen besteht. Oder sind das alles nur Hochstapler? Und was ist eigentlich mit Dr. Peter Müller los?

Der Gerichtspsychiater ist im Auftrag dunkler Mächte unterwegs und stets zur falschen Zeit am falschen Ort. Es sind eifach zu iele Waffen im Einsatz. Deshalb sitzen in seiner Luxuskarosse zwei Leichen, die eine anti-Terror-Spezialeinheit auf den Plan rufen. Nachts am Strand kommt es zu einem weiteren Mord. Giulias Mutter, eine ehemalige Verfassungsschützerin mit Missionsgeist, ahnt, dass Tamir hinter allem steckt.

Und dass er nicht der ist, für den er sich ausgibt. Als Fischers anders begabte Schwester Sarah sich in Tamir verliebt, knallt es.

Autorin
Uta-Maria Heim
, geb. 1963 in Schramberg, lebt als Hörspieldramaturgin, Dozentin und Autorin in Baden-Baden. Sie studierte Literaturwissenschaft, Linguistik und Soziologie in Freiburg und Stuttgart und arbeitete ab 1983 als Journalistin, Kritikerin und Schriftstellerin. Zuletzt erschienen der Kinderkrimi »Leon Lustig und der entführte Wilhelma-Pinguin« (2015), der Roman »Heimstadt muss sterben« (2016) und das Künstlerbuch mit Gedichten »Im Innern werden Feste gefeiert. Im Inneren der Horizonte« (2016, mit Peter-Jörg Splettstößer). 2017 veröffentlichte sie im Gmeiner-Verlag den ersten Toskana-Krimi »Toskanische Beichte«. Sie erhielt zweimal den Deutschen Krimi-Preis, außerdem den Förderpreis Literatur des Kunstpreises Berlin, ein Stipendium der Villa Massimo in Olevano Romano sowie den Friedrich-Glauser-Preis. Sie ist Mitglied des PEN.

Toskanisches Feuer

Autorin: Uta-Maria Heim
315 Seiten, Broschur
Gmeiner Verlag
Euro 15,00 (D)
Euro 15,50 (A)
ISBN 978-3-8392-2348-2

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login