Totenstimmen

RZ Stevens_Totenstimmen.inddEs gibt eine Welt der Toten – und sie ist mitten unter uns.

Seit ihrer Kindheit lebt die Friedhofsrestauratorin Amelia Gray mit einer geheimen und gleichzeitig gefährlichen Gabe: Sie kann die Geister der Toten sehen.

Doch das dürfen die hungrigen Wesen nicht bemerken und schon gar nicht darf Amelia direkt mit ihnen zu kommunizieren. Eines Tages geschieht jedoch das scheinbar Unmögliche: Am hellichten Tag wird Amelia von einem Geist angesprochen. Und er stellt sie vor ein Ultimatum: Er droht damit, sie auf ewig zu verfolgen und von ihrer Lebensenergie zu zehren – es sei denn, sie findet seinen Mörder …

Autorin
Amanda Stevens ist in Missouri, in der Nähe des Ozark-Plateaus, geboren und aufgewachsen. Sie fühlte sich schon immer zu düsteren Themen hingezogen, liebt Friedhöfe, ist eine passionierte Leserin von Geistergeschichten und Fan von Alfred Hitchcock. Sie hat schon mehrere Thriller geschrieben. In der Graveyard-Queen-Trilogie kombiniert sie auf gelungene Weise Elemente des Thrillers mit denen des Gruselromans. Stevens lebt mit ihrem Ehemann und einer schwarzen Katze namens Lola in Houston, Texas.

Totenstimmen
Autorin: Amanda Stevens
383 Seiten, TB.
Bastei Lübbe
Euro 9,99 (D)
Euro 10,30 (A)
ISBN 978-3-404-17210-8

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login