Toy


Toy
Heavenly

Toy wird von der englischen Presse begeistert zu den Newcomern 2012 gezählt und nicht nur das namenhafte Mojo Magazine listete sie zu ihren “Bands To Watch”. Endlich erscheint nun das sehnsüchtig erwartete selbstbetitelte Debütalbum.

Toy, das sind Tom Dougall (vocals / guitar), Dominic O?Dair (guitars), Maxim Barron (bass / vocals), Alejandra Diez (synths / modulations) und Charlie Salvidge (drums / vocals) aus Großbritannien. Nachdem sie in der Vergangenheit bereits namhafte Bands wie The Horrors und The Pretty Things supporteten, spielen sie seit knapp zwei Jahren ebenso ausschließlich ausverkaufte Headlineshows in ihrer Heimat und erweitern so leichtfüßig ihren Fankreis.

Die 12 Songs auf Toy wurden im Frühling 2012 zusammen mit Dan Carey (Hot Chip, The Kills) in London aufgenommen und bestechen durch einen wunderbaren Mix bestehend aus Elementen des Post Rock, Punk, Shoegaze und Psychedelic Rock. Sonic Youth trifft Teenage Riot trifft Stereolab trifft New Order trifft My Bloody Valentine – Toy vereinen alle großen Namen und Einflüsse in einem ganz eigenen, besonderen und hypnotischen Sound.

Tracks
1. Colours Running Out
2. Reasons Why
3. Dead & Gone
4. Lose My Way
5. Drifting Deeper
6. Motoring
7. My Heart Skips A Beat
8. Strange
9. Make It Mine
10. Omni
11. Walk Up To Me
12. Kopter

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login