Träume aus Staub

traeumeEin unaussprechlicher Frevel, eine unversöhnliche Feindschaft und ein unheilvoller Krieg.

Nach dem Mord an Großkönig Tizarun regiert die wahnsinnig gewordene Großkönigin unrechtmäßig über Le-Wajun. Niemand im Reich weiß, dass der Attentäter – der ehemalige Knappe Karim – ein unehelicher Sohn des toten Großkönigs und ein Mitglied der Gilde der Wüstendämonen ist, einer Schule gefürchteter Meuchelmörder. Karims Plan ist es, sich selbst zum Herrscher aufzuschwingen.

Dass sich Großkönigin Tenira auf einen Krieg gegen das Nachbarland Kanchar einlässt, spielt im dabei nur in die Hände. Und auf einen aussichtslosen Krieg obendrein, denn Kanchar verfügt über eine Armee aus magischen Eisentieren.

Währenddessen ist Prinzessin Anyana, die Tochter der Auftraggeberin des Attentats, weiter auf der Flucht vor Teniras Rache. In ihrer Not fasst sie einen verzweifelten Plan: Sie will versuchen, das Nebelmeer zu überqueren, um ins sagenumwobene Land Kato zu gelangen.

Autorin
Maja Winter
ist das Pseudonym der erfolgreichen Autorin Lena Klassen, unter dem sie epische Fantasygeschichten veröffentlicht. 1971 in Moskau geboren, wuchs sie in Deutschland auf. In Bielefeld studierte sie Literaturwissenschaft, Anglistik und Philosophie. Neben ihren Fantasyromanen hat sie auch zahlreiche Kinder- und Jugendbücher sowie Romane für Erwachsene verfasst. Die Autorin lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern im ländlichen Westfalen.

Träume aus Staub
Autorin: Maja Winter
671 Seiten, Broschur
Bastei Lübbe
Euro 15,00 (D)
ISBN 978-3-404-20865-4

You must be logged in to post a comment Login