Tri Atma

triatmaLängst überfällige Wiederveröffentlichung einer der ungewöhnlichsten deutschen Musikformationen der letzten 40 Jahre!

Tri Atma wurde ca. 1977 in Hannover gegründet. Die deutsch-indische Band erhielt 1978 beim ersten Pop-Nachwuchsfestival der deutschen Phonoakademie einen Sonderpreis, da sie in keine der gängigen Kategorien hineinpasste. Die Mischung aus indischer Folklore, Jazz, Rock und Reggae war damals in Deutschland ungewöhnlich. Aber es war gerade diese ungewöhnliche Mischung, die beim Publikum zog. Tri Atma waren zu dieser Zeit viel unterwegs und erspielten sich ein treues Publikum.

Der Preisverleihung folgte zügig ein Plattenvertrag bei RCA sowie die Veröffentlichung des Debütalbums „Tri Atma“ in der Urbesetzung: Asim Saha – Tablas, Manfred Flathe – Sitar, Jens Fischer – Gitarre, Herbert Koschmieder – Flöte und Sax, Martina Specht – Tamboura. Dieses Album wird nun – rund 40 Jahre später – zum ersten Mal von Sireena Records auf CD wiederveröffentlicht!

Bis 1989 weitere Alben auf unterschiedlichen Labels, seit dem Debüt hatte sich in diesen 10 Jahren der Sound von Tri Atma stark verändert. Ab 1982 arbeiteten Asim und Jens mit wechselnden Besetzungen und Konzepten hauptsächlich als Studio-Formation.

Die damals noch neue Sampling-Technologie und die ersten Computer-gesteuerten MIDI-Synthesizer beeinflussten auch die Musik von Tri Atma. Unverwechselbar im Mittelpunkt blieben Asim’s Tabla-Grooves.

Mit dieser Veröffentlichung folgt Sireena Records dem Wunsch vieler Musikliebhaber und Fans von Tri Atma, deren Sound damals neu und aufregend war, und der auch heute noch durch seine Vitalität und Originalität besticht. Ein wahres Juwel!

Tracks
1. What Are You Waiting For
2. Tri Atma
3. Sohag Chand (Folksong)
4. Sometimes I’m Happy
5. In The Beginning
6. We Are Just Walking
7. Nritya (Dance)
8. Rain
9. Ajit
10. Ramu Ka (Folksong)
11. Swabna (Dream)

Tri Atma
Sireena

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login