Und ewig singen die Krabben

krabbenGerade noch ist Heini Hinrichsen in seinem Tattoo-Studio auf St. Pauli, da platzt eine schockierende Nachricht in sein Leben. Sein Vater ist verstorben. Seit Jahren hatte Heini keinen Kontakt mehr zu dem Bestattungsunternehmer.

Zur Beerdigung will er dennoch fahren, und auch das alte Familienanwesen auf Süderum interessiert ihn. Auf der Nordseeinsel angekommen stellt er fest: Das Unternehmen seines Vaters steht kurz vor der Pleite, das Haus ist abrissreif und der Keller voller Leichen. Und die muss Heini jetzt bestatten. Plötzlich soll er Entscheidungen über Sargpräsentationen, Beerdigungsmusik und Grabkränze fällen.

Und Heinis Geschmack ist eher ungewöhnlich: Am liebsten trägt er seine Lederkluft, er kuschelt gern mit Vogelspinne Nathalie, und zum Frühstück hört er Speed Metal. Wird das gutgehen?

Autorin
Marie Matisek
führt einen chaotischen Haushalt mit Mann, Kindern und Tieren im idyllischen Umland von München. Neben dem Muttersein und dem Schreiben pflegt sie ihre Hobbys: kochen, ihren Acker umgraben und Kröten über die Straße helfen.

Und ewig singen die Krabben
Autorin: Marie Matisek
272 Seiten, Broschur
List
Euro 14,99 (D)
Euro 15,50 (A)
sFr 20,50 (UVP)
ISBN 978-3-471-35100-0

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login