Vargas Blues Band „Heavy City Blues“


Vargas Blues Band „Heavy City Blues“
Cargo Records

Seit einiger Zeit schon kündigt der Blues-Gitarrist Javier Vargas sein nächstes Album als das härteste seiner Karriere an und es ist es wohl auch.

Sein neues Album basiert dabei immer auf dem Blues, richten den Blick dieses Mal aber auf die Geburt des Hard-Rock Ende der 60er Jahre.

Schon beim Cover-Artwork wird die Richtung klar. „Heavy City Blues“ enthält 10 Eigenkompositionen sowie eine Coverversion von Love Hurts von den Everly Brothers. Javier Vargas hat dabei wieder den legendären Schlagzeuger Carmine Appice und den Sänger Paul Shortino, der sich die Songs mit Bobby Alexander teilt, mit an Board.

Tracks
1 Shake baby shaket
2 Rock n Roll Circus
3 Searching for love
4 Back to my roots
5 Love hurts
6 Hush dont cry
7 Sin city
8 Dont step over me
9 Bankers blues
10 Rolling in trance
11 Anaconda style

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login