Various „The Rogana Story – Hossman´s Blues“


Various „The Rogana Story – Hossman´s Blues“
Blue Label / SPV

In den 60er Jahren war William „Hoss“ Allen einer der mächtigsten Männer in der Rhythm & Blues Branche. Er war DJ beim WLAC Radio in Nashville, eine der größten und einflussreichsten R&B Radiostationen des Landes. Weiterhin leitete er als Musikverleger, Promoter und war Chef einer Plattenfirma.

1965 gründete Allen das Label Hermitage Records und die Rogana Production Company. Rogana war für die Weiterlizensierung von Allen´s Produktionen an andere Labels bestimmt. Sein Konzept war es zu mehr Künstlern Zugang zu haben, als es das Hermitage Label überhaupt könnte.

Allen veranstaltete jedes Wochenende Sessions mit Johnny Jones and The Imperial Seven als Studioband, in den Studios von Starday / King Records in Nashville. In der Band spielten nur die besten Musiker Nashville´s. Neben Johnny Jones an der Gitarre, spielten Billy Cox am Bass, Freeman Brown am Schlagzeug, Harrison Calloway und Aron Varnell an den Hörnern, Larry Lee an der Rhythmusgitarre und verschiedene Größen wie Skippy Brooks oder Ray Valentine an den Keyboards.

1966 wurde Hoss der erste Moderator der Fernsehsendung The !!! Beat. Es war die erste landesweite Black Music TV Show und als Hausband spielten Johnny Jones and The Imperial Seven, die sich nun The Beat Boys nannten und Frank Howard and the Commanders als Sänger hatten. Viele der in der Sendung auftretenden Künstler waren direkt mit Allen im Kontakt. 1972 zog sich Allen aus dem Musikbusiness zurück, blieb aber bis Anfang der 90er Jahre beim WLAC Radio und moderierte dort das Gospel-Musikprogramm.

Hoss Allen starb 1997, aber hinterließ als Erbe die Erfahrung, ein Leben im Rhythm & Blues Firmament gelebt zu haben.

Tracks

1. Crazy about you baby
2. Sit and beg my baby
3. Monkey samba
4. All woman
5. When I get home
6. Bad dreams
7. Be ever mine
8. Love is hurt
9. Flip end
10. Strung out
11. Finger lickin´
12. Bad habit
13. Wasted nights
14. I´ll be standing by
15. Two women
16. Words of a dying man
17. Somewhere out there
18. Smoky places
19. Have you ever been mistreated
20. Year round blues
21. Ain´t nobody´s business
22. Once upon a time
23. Macon
24. He went to the mountain top

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login