Victoria

victoria„Fragt jemand, was Liebe ist, so ist sie nichts als Wind, der in den Rosen rauscht und dann wieder dahinstirbt. Oft aber ist sie auch wie ein unzerbrechliches Siegel, das das ganze Leben lang dauert, bis zum Tode. Gott hat sie in vielerlei Arten geschaffen und hat sie bestehen oder vergehen sehen.“

„Victoria“ ist einer der bekanntesten Romane Knut Hamsuns, in dem er die unmögliche Liebe zweier Menschen aus verschiedenen Gesellschaftsschichten schildert. Eine der schönsten Liebesgeschichten der Weltliteratur von zeitlosem Format.

Autor
Knut Hamsun
wurde am 4. August 1859 in Gudbrandsdalen als Knud Pedersen geboren und gilt neben Henrik Ibsen als bedeutendster Schriftsteller Norwegens. Seine Schulausbildung war dürftig, eine Universität besuchte er nie und schlug sich zunächst mit Gelegenheitsarbeiten durch, bis ihm 1890 mit seinem Debütroman Hunger sogleich ein großer literarischer Erfolg gelang. 1920 erhielt er für sein Werk Segen der Erde den Literaturnobelpreis. Der wegen seiner Sympathien für den Nationalsozialismus politisch hoch umstrittene Hamsun starb 1952 in Nørholm.

Victoria
Autor: Knut Hamsun
160 Seiten, TB.
ullstein
Euro 10,00 (D)
Euro 10,30 (A)
ISBN 978-3-548-29062-1

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login