Vietnam – Gesichter und Schicksale

vietnamIm Auftrag der Berliner Zeitung war Anna Mudry in den Jahren 1969 und 1973 unterwegs in Vietnam. Sie begegnet den Menschen dort mit warmherziger Offenheit und berichtet von den gesellschaftlichen Veränderungen und Auswirkungen, die der Krieg in Vietnam hatte.

Ihre Schilderungen persönlicher Schicksale bieten jenseits von politischer Ideologie und Parteinahme eine neue Perspektive auf das Leben in Vietnam, das für westliche Medien oft nur hinter dem eisernen Vorhang existierte. Mit ihrem Buch vermittelt Anna Mudry nicht nur einen Einblick in die Geschichte Vietnams, sondern ermöglicht einen Zugang zu den Menschen selbst, zu ihren Lebenswegen und Erfahrungen.

Autorin
Anna Mudry
, in Warschau geboren, seit 1944 in Deutschland. Studium der Romanistik an der Humboldt Universität, Berlin. Bis 1974 journalistisch-publizistische Tätigkeit. Danach freiberufliche literarische Übersetzerin, Herausgeberin und Autorin.

Vietnam – Gesichter und Schicksale

Autorin: Anna Mudry
196 Seiten, TB.
Pirmoni Verlag
Euro 14,90 (D)
Euro 15,50 (A)
ISBN 978-3-9817460-3-7

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login