Vlad in Tears „Souls on Sale“

soulsonVlad In Tears oder Die Ruhe vor dem Sturm. Seit einigen Jahren schon geistert der Name durch die Gothic/Rock/Metal-Szene. kris Vlad (voc), D. Vlad (b), Giovanni De Benedetto (g) und Cosmo Cadar (dr) kommen ursprünglich aus Italien und Rumänien und haben sich in Deutschlands Hauptstadt zusammengeefunden. In den letzten Jahren tourten sie mit Bands wie Combichrist, Crematory, Xandria und den 60 Eyes und erfreuen sich einer stetig wachsenden Fangemeinde, die sich ihnen voll und ganz verschrieben hat.

Nachdem sie 2016 ihr Album „Unbroken“ veröffentlicht hatten, dauerte es nicht lange, bis Vlad In Tears sich wieder auf den Weg ins Studio machtenum an ihrem sechsten Album „Souls on Sale“ zu arbeiten. Der Titel klingt nicht nur gut, er umfasst alles wofür die Band steht.

Tracks
01. Pray
02. Lovin‘
03. Bleed Me Dry
04. How Do You Know
05. The Devil Won’t Take Me Home
06. Sorrow
07. I Can’t Get Over It
08. Never Fear The Pain
09. Save Me
10. Gone
11. After the end ViT (acoustic)

Vlad in Tears „Souls on Sale“
Eternal Sound Records

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login