Voll krass deutsch

vollkrassWas ist das eigentlich – »typisch deutsch«? Und wie deutsch ist der Deutsche? Zur WM wedelten Tausende mit schwarz-rot-goldenen Fähnchen. Und waren stolz. Auf unsere Jungs, also Özil, Khedira, Klose und Podolski. Doch neuerdings begrüßen wir Flüchtlinge mit »Kartoffeln statt Döner«.

Politiker fordern mehr Sprach- und Landeskenntnisse bei Einwanderern, während die deutsche Bildungspolitik Schüler ins Leben entlässt, die die exakte Körbchengröße von Heidi Klum kennen, aber nicht wissen, in welchem Bundesland sie wohnen, und die Väter des Grundgesetzes für eine Spielerweiterung der »Siedler von Catan« halten.

In seinem »Integrationskurs für Inländer« deckt Martin Maier-Bode die Macken der Deutschen auf.

Autor
Martin Maier-Bode
, geboren 1966 in Düsseldorf, ist Kabarettist, Autor und Regisseur. Er schreibt für zahlreiche Kabarett-Ensembles, u. a. für die Berliner »Distel« und das Düsseldorfer »Kom(m)ödchen«, und entwickelt Programme für Solokabarettisten wie Simone Solga, Thomas Freitag, Michael Frowin und Jens Neutag. Neben verschiedenen TV-Kabarett- und Comedyformaten hat er auch für das deutsche Kinderfernsehen geschrieben.

Voll krass deutsch
Autor: Martin Maier-Bode
128 Seiten, TB.
Eulenspiegel Verlag
Euro 9,99 (D)
ISBN 978-3-359-02480-4

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login