Walküre-Alarm


Walküre-Alarm
Autor: Uwe Klausner
281 Seiten, TB.
Gmeiner Verlag
Euro 11,99 (D)
Euro 12,40 (A)
ISBN 978-3-8392-1622-4

Am 8. August 1944 stellte Adolf Hitler in einem heimlich gefilmten Schauprozess die Unterstützer des Attentats vom 20. Juli 1944 vor Gericht.

Der unter dem Codewort „Operation Walküre“ bekannte Tötungsversuch am Diktator gilt noch heute als einer der historisch bedeutsamsten Akte des Widerstands. Diesem Prozess widmet sich Autor Uwe Klausner – pünktlich zum 70. Jahrestag des Attentats – in seinem neunen zeitgeschichtlichen Kriminalroman „Walküre-Alarm“.

Zwölf Jahre nach dem Tribunal gegen die Verschwörer fallen nun die Mitglieder des Volksgerichtshofs einem Serienmörder zum Opfer. Der siebte Fall für Kommissar Tom Sydow gleicht einer Hetzjagd, die alles von ihm abverlangt!

Berlin, 15. August 1966. In der Gedenkstätte Plötzensee wird der Leichnam eines erhängten Mannes entdeckt. Kurz darauf ereignet sich der nächste Mord. Wieder handelt es sich beim Opfer um ein ehemaliges Mitglied des Volksgerichtshofes, wieder wird die Abschrift eines Todesurteils gefunden.

Kommissar Tom Sydow steht vor einem Rätsel. Hat der Serienmörder es auf sämtliche Mitglieder des Tribunals aus dem Jahr 1944 abgesehen? Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt …

Autor
Uwe Klausner
, Jahrgang 1956, geboren und aufgewachsen in Heidelberg, hat in Mannheim und Heidelberg Geschichte und Anglistik studiert und lebt heute mit seiner Familie in Bad Mergentheim. Neben seiner Tätigkeit als Autor hat er bereits mehrere Theaterstücke verfasst.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Walkürenritt


Walkürenritt
Autor: Heiger Ostertag
284 Seiten, Broschur
Südwestbuch
Euro 14,80 (D)
ISBN 978-3-944-26444-8

20. Juli 1944, die Operation Walküre ist gelungen, Hitler ist tot, Stauffenberg erschoss ihn und kam dabei selbst ums Leben. Die Generäle verhandeln nun mit den Alliierten über einen Waffenstillstand, vergeblich. Erst der Einsatz der neuen Atomwaffe beendet den Krieg.

Berlin, Juni 2015. Europa ist in die großdeutsche Union und die Westeuropäische Union geteilt. Die neue Bedrohung ist die Türkei, die islamische Supermacht. Daher ist in Berlin ist Treffen der Staatsführer der Blöcke angesetzt. Im Hintergrund tobt ein Kampf der Geheimdienste der USA, Japans und der Türkei; der Reichsschutz rechnet mit einem Anschlag.

Der junge Oberst Harald Reithagen erhält den Auftrag, mit seinem Team der Bedrohung auf die Spur zu kommen. Bald muss er erkennen, dass der braune Sumpf nicht völlig trocken gelegt wurde und dem Kongress nicht nur von islamischen Fundamentalisten Gefahren drohen.

Autor
Dr. Heiger Ostertag
ist seit den 90er Jahren als Autor und Historiker in Forschung und Lehre tätig. Seine Fachbücher erschienen bei Ullstein, Herder und Rombach. Neben Milieuromanen schreibt Ostertag vor allem Kriminalliteratur und fiktionale Literatur. Seine Geschichten zeichnen sich durch exakte Recherchen und psychologisch vertiefte Personenprofile aus. Der Autor ist Mitglied im Schriftstellerverband Syndikat.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Walküre


Walküre
Autor: Craig Russel
445 Seiten, TB.
Bastei Lübbe
Euro 9,99 (D)
Euro 10,30 (A)
sFr 14,90 (UVP)
ISBN 978-3-404-16690-9

Im Hamburger Rotlichtviertel wird ein britischer Popstar tot aufgefunden, von Messerstichen zerfetzt. Hat der Engel von St. Pauli wieder zugeschlagen, ein Serienkiller, der vor zehn Jahren seine blutige Spur durch Hamburg zog ? und der nie gefasst wurde?

Hauptkommissar Jan Fabel hat seine Zweifel. Denn es sieht so aus, als ob dieser Fall mit anderen Morden im In-und Ausland in Zusammenhang steht. Dem Tod eines serbischen Gangsters. Der Ermordung eines Journalisten in Norwegen.

Und mit einer Legende aus der Zeit des Kalten Krieges. Drei junge Frauen, die zu professionellen Killern ausgebildet wurden. Man nannte sie die Walküren, nach den Kriegsmaiden der nordischen Sage. Hat eine von ihnen überlebt?

Und tötet sie heute für Geld ? oder aus Rache?

Autor
Craig Russell, geboren 1956 in Kingdom of Fife, Schottland, lebt mit seiner Frau und zwei Kindern in Perthshire. Er war zunächst in der Werbebranche tätig, arbeitete mehrere Jahre im Polizeidienst, bevor er sich selbstständig machte, um Marketingkonzepte für große britische Firmen zu entwickeln. 2002 begann er Thriller zu schreiben und da Craig Russell ein Deutschland-Fan ist und sich speziell in die Stadt Hamburg verliebt hat, spielt sein erster Thriller ?Blutadler? (2006) im Hamburger Kiezmilieu. Es folgten “Wolfsfährte” (2007), “Brandmal” (2008) und “Carneval” (2009). Im November 2005 verbrachte der schottische Autor, der fließend Deutsch spricht, einige Zeit an der Elbe, um für seinen Roman zu recherchieren. Herausgekommen ist eine düstere und spannende Story, in der Jan Fabel von der Hamburger Mordkommission ermittelt. Bestseller-Autor Craig Russell wurde am 2. Februar 2007 vom Hamburger Polizeipräsidenten Werner Jantosch mit dem Polizeistern für seine Verdienste um die Darstellung der Hamburger Polizei in der Öffentlichkeit ausgezeichnet.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Walküren


Walküren
Autor: Thráinn Bertelsson
367 Seiten, TB.
DTV
Euro 9,95 (D)
Euro 10,30 (A)
sFr 17,50 (UVP)
ISBN 978-3-423-21032-4

Sexskandale, Erpressung und Machtgier – ein scharfsinniger, bissig-humorvoller Krimi aus Island.

Eine Abgeordnete der isländischen Frauenpartei wird in einem Auto am Stadtrand ermordet aufgefunden. Es gibt nicht wenige, die ein Interesse an ihrem Tod gehabt haben. Freyja Hilmarsdóttir arbeitete an einem Buch über die Stellung der Frau in der Gesellschaft, über Schönheitswahn und Pornografie.

Das Buch beinhaltet zwei brisante Interviews mit den Ex-Frauen einflussreicher Männer, die ihre Ehefrauen im Laufe ihrer Karriere gegen jüngere eingetauscht haben. Das Erscheinen dieses Skandalbuchs mit dem Titel ?Valkyren? wird gespannt erwartet, doch nach Freyjas Tod ist das Manuskript spurlos verschwunden. Kurz darauf meldet sich ein Erpresser bei den beiden einflussreichen Männern, der behauptet, im Besitz des Manuskripts zu sein.

Kommissar Víkingur und sein Team von der Kripo Reykjavík sind nicht die einzigen, die in diesem Fall ermitteln. Auch die Chefin der isländischen Reichspolizei Elín Óskarsdóttir und ihr Assistent wollen unbedingt das Manuskript finden. Geht es also um einen weit reichenden Politikskandal?

Oder hat der durchgeknallte Konditor, der das Verlagsgebäude in Brand gesteckt und sich anschließend selbst angezündet hat, etwas mit dem Mord zu tun?

Autor
þráinn Bertelsson
wurde 1944 in Reykjavik geboren. Als Schriftsteller, Regisseur und Maler hat er in seinem Heimatland große Erfolge. Außerhalb Islands wurde er vor allem durch seinen Film “Magnús” und seine Autobiografie “My Self & I” bekannt.

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Walküre


Walküre
Autor: Craig Russell
Seiten: 445, geb.
Lübbe
Euro 19,99 (D), Euro 20,60 (A), sFr 34,50 (UVP)
ISBN 978-3-431-03795-1

Im Hamburger Rotlichtviertel wird ein britischer Popstar tot aufgefunden, von Messerstichen zerfetzt. Hat der Engel von St. Pauli wieder zugeschlagen, ein Serienkiller, der vor zehn Jahren seine blutige Spur durch Hamburg zog ? und der nie gefasst wurde?

Hauptkommissar Jan Fabel hat seine Zweifel. Denn es sieht so aus, als ob dieser Fall mit anderen Morden im In-und Ausland in Zusammenhang steht. Dem Tod eines serbischen Gangsters. Der Ermordung eines Journalisten in Norwegen. Und mit einer Legende aus der Zeit des Kalten Krieges.

Drei junge Frauen, die zu professionellen Killern ausgebildet wurden. Man nannte sie die Walküren, nach den Kriegsmaiden der nordischen Sage.

Hat eine von ihnen überlebt? Und tötet sie heute für Geld ? oder aus Rache?

Autor
Craig Russell, geboren 1956 in Kingdom of Fife, Schottland, lebt mit seiner Frau und zwei Kindern in Perthshire. Er war zunächst in der Werbebranche tätig, arbeitete mehrere Jahre im Polizeidienst, bevor er sich selbstständig machte, um Marketingkonzepte für große britische Firmen zu entwickeln. 2002 begann er Thriller zu schreiben und da Craig Russell ein Deutschland-Fan ist und sich speziell in die Stadt Hamburg verliebt hat, spielt sein erster Thriller “Blutadler” (2006) im Hamburger Kiezmilieu.

Es folgten “Wolfsfährte” (2007), “Brandmal” (2008) und “Carneval” (2009). Im November 2005 verbrachte der schottische Autor, der fließend Deutsch spricht, einige Zeit an der Elbe, um für seinen Roman zu recherchieren. Herausgekommen ist eine düstere und spannende Story, in der Jan Fabel von der Hamburger Mordkommission ermittelt.

Bestseller-Autor Craig Russell wurde am 2. Februar 2007 vom Hamburger Polizeipräsidenten Werner Jantosch mit dem Polizeistern für seine Verdienste um die Darstellung der Hamburger Polizei in der Öffentlichkeit ausgezeichnet.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Walküre


Walküre
Autor: Craig Russell
Sprecher: David Nathan
6 CDs – 439 Min.
bearbeitete Fassung
Lübbe Audio
? 19,99 (D & A), sFr 36,50 (UVP)
ISBN 978-3-7857-4160-3

Im Hamburger Rotlichtviertel wird ein britischer Popstar tot aufgefunden, von Messerstichen zerfetzt. Hat der Engel von St. Pauli wieder zugeschlagen, ein Serienkiller, der vor zehn Jahren seine blutige Spur durch Hamburg zog ? und der nie gefasst wurde?

Hauptkommissar Jan Fabel hat seine Zweifel. Denn es sieht so aus, als ob dieser Fall mit anderen Morden im In-und Ausland in Zusammenhang steht. Dem Tod eines serbischen Gangsters. Der Ermordung eines Journalisten in Norwegen.

Und mit einer Legende aus der Zeit des Kalten Krieges. Drei junge Frauen, die zu professionellen Killern ausgebildet wurden. Man nannte sie die Walküren, nach den Kriegsmaiden der nordischen Sage. Hat eine von ihnen überlebt?

Und tötet sie heute für Geld ? oder aus Rache?

Sprecher
David Nathan
, die deutsche Stimme von u.a. Johnny Depp und Christian Bale, gehört zu den gefragtesten Sprechern Deutschlands. Atemlose Spannung ist garantiert, wenn David Nathan einem Krimi seine einzigartige Stimme leiht.

Autor
Craig Russell, geboren 1956 in Kingdom of Fife, Schottland, lebt mit seiner Frau und zwei Kindern in Perthshire. Er war zunächst in der Werbebranche tätig, arbeitete mehrere Jahre im Polizeidienst, bevor er sich selbstständig machte, um Marketingkonzepte für große britische Firmen zu entwickeln. 2002 begann er Thriller zu schreiben und da Craig Russell ein Deutschland-Fan ist und sich speziell in die Stadt Hamburg verliebt hat, spielt sein erster Thriller ?Blutadler? (2006) im Hamburger Kiezmilieu. Es folgten “Wolfsfährte” (2007), “Brandmal” (2008) und “Carneval” (2009). Im November 2005 verbrachte der schottische Autor, der fließend Deutsch spricht, einige Zeit an der Elbe, um für seinen Roman zu recherchieren. Herausgekommen ist eine düstere und spannende Story, in der Jan Fabel von der Hamburger Mordkommission ermittelt. Bestseller-Autor Craig Russell wurde am 2. Februar 2007 vom Hamburger Polizeipräsidenten Werner Jantosch mit dem Polizeistern für seine Verdienste um die Darstellung der Hamburger Polizei in der Öffentlichkeit ausgezeichnet.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login