Weder Tag noch Stunde

wedertag24 Stunden in einem Urlaubsort in der Fränkischen Schweiz, innerhalb derer sich hier verschiedene Personen begegnen. Das sind unter anderem die lebenslustige 17-jährige Erika (Sabine von Maydell), Baggerführer Alois (Günter Maria Halmer) und die aus Berlin stammende Familie Kroll (Günter Lamprecht & Monika Lundi). Nicht alle werden den nächsten Abend erleben.

Über Bruno Jantoss Film schrieb Bild+Funk (23/1977): ‘Die Darsteller spielten so locker und natürlich, gaben den wichtigsten Figuren so plastische Wirkung, dass das Zuschauen Freude machte. Situationen wurden treffend geschildert, Szenen bestachen durch starke Atmosphäre’. Gong (9/1978) meinte, die Produktion ‘überzeugte in der Milieuschilderung’, und der Münchner Merkur urteilte: ‘Bewundernswerte Szenenfolge!’. Mit Sabine von Maydell, Günther Maria Halmer, Günter Lamprecht und Monika Lundi ist der Film mit beliebten Darstellern besetzt.

Weder Tag noch Stunde
FSK 12 J.
ca. 77 Min.
Pidax
Regie: Bruno Jantoss
Darsteller: Sabine von Maydell, Günther Maria Halmer, Günter Lamprecht, Monika Lundi, Dagmar Claus
Ton: DD 2.0
PAL – RC 2

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login