Weißer Tod


Weißer Tod
Autorin: Liza Marklund
384 Seiten, TB.
List
Euro 9,99 (D)
Euro 19,30 (A)
sFr 13,90 (UVP)
ISBN 978-3-548-61159-4

In einer Schneewehe liegt eine blasse schöne Frau. Sie ist nicht die Erste, die in den vergangenen Monaten in einem Stockholmer Vorort erstochen wurde. Journalistin Annika Bengtzon glaubt nicht an einen Serienmörder und beginnt zu recherchieren.

Plötzlich bricht eine Katastrophe über sie herein: Ihr Mann Thomas ist in Afrika entführt worden. Er ist derzeit in Nairobi mit einer internationalen politischen Delegation.

Nach und nach exekutierendie Geiselnehmer die Mitglieder der Gruppe. Annika reist sofort dorthin und versucht mit allen Mitteln, ihren Mann zu retten.

Autorin
Liza Marklund
, geboren 1962 in Piteå, arbeitete als Journalistin für verschiedene Zeitungen und  Fernsehsender, bevor sie mit der Krimiserie um Annika Bengtzon international eine gefeierte Bestsellerautorin wurde.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Weiße Nächte, weites Land


Weiße Nächte, weites Land
Autorin: Martina Sahler
560 Seiten, TB.
Knaur
Euro 9,99 (D)
Euro 10,30 (A)
ISBN 978-3-426-51108-4

Der Ruf der unendlichen Weite.

Deutschland im 18. Jahrhundert. Die beiden Schwestern Christina und Eleonora könnten unterschiedlicher nicht sein. Christina ist temperamentvoll und stets auf ihren Vorteil bedacht – ganz anders als die zurückhaltende junge Witwe Eleonora.
Beide folgen dem Ruf der Zarin Katharina, in Russland ein neues Leben zu beginnen. Doch die Wirklichkeit erweist sich als sehr viel rauher und grausamer, als es sich beide in ihren Träumen ausgemalt haben.
Autorin
Martina Sahler
, 1963 in Leverkusen geboren, studierte Germanistik und Anglistik in Köln. Sie arbeitete lange Zeit als feste und freie Lektorin für Belletristik, bevor sie sich mit großer Begeisterung der Schriftstellerei widmete. Seit 15 Jahren schreibt sie Romane für Erwachsene und Jugendliche. Mit ihrer Familie und zwei Katzen lebt sie im Bergischen Land bei Köln.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Weiße Stunde


Weiße Stunde
Autor: Florian Scheibe
192 Seiten, gebunden
Luftschacht
Euro 20,40 (D)
Euro 21,00 (A)
sFr 29,50 (UVP)
ISBN 978-3-902373-95-3

Die flirrende Hitze Siziliens und der bröckelnde Barock der Stadt Noto dienen als pittoreske Kulisse für ein komplexes Lügenkonstrukt: Florian Scheibe forscht in seinem spannungsgeladenen Debütroman nach allgemeiner Wahrheit und subjektiver Realität.

Der Sizilienaufenthalt eines deutschen Paares nimmt eine bizarre Wendung, als die Frau bei einem Tagesausflug in einem verlassenen Haus spurlos verschwindet. Der Mann reagiert seltsam: Anstatt ihrem Verbleib nachzugehen, fährt er in die gemeinsame Wohnung zurück, hängt seinen Gefühlen und Erinnerungen nach, lauscht den Geräuschen der Stadt und kommt das erste Mal seit Monaten mit der Arbeit an seinem Roman voran.

Seine liebste Arbeitszeit ist die Weiße Stunde , wenn alles menschenleer und still in der Mittagshitze liegt. Je länger er jedoch untätig bleibt, ihr Verschwinden aufzuklären, desto mehr verstrickt er sich in ein Geflecht aus Lügen und Selbstbetrug und gerät schließlich unter Mordverdacht.

Präzise und atmosphärisch schildert Florian Scheibe eine Mechanik des Sich-schuldig-Machens und führt seinen Protagonisten an die gefährlichen Grenzen zwischen Selbstüberschätzung und Selbstzerstörung, bewusster Auslieferung und unkontrollierbarem Ausgeliefertsein heran.

Autor
Florian Scheibe
1971 in München geboren, studierte Kulturwissenschaft in Bremen und Regie an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin.
Er arbeitete als Aufnahmeleiter, Regieassistent, wissenschaftlicher Mitarbeiter und Lektor. Florian Scheibe entwickelt Drehbücher, schreibt Auftragstexte und veröffentlicht regelmäßig Kurzgeschichten in Anthologien und Literaturzeitschriften. Er lebt in Berlin.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Weißer Tod


Weißer Tod
Autorin: Liza Marklund
384 Seiten, gebunden
Ullstein
Euro 19,99 (D)
Euro 20,60 (A)
sFr 27,90 (UVP)
ISBN 978-3-550-08752-3

In einer Schneewehe liegt eine blasse schöne Frau. Sie ist nicht die Erste, die in den vergangenen Monaten in einem Stockholmer Vorort erstochen wurde. Journalistin Annika Bengtzon glaubt nicht an einen Serienmörder und beginnt zu recherchieren.

Plötzlich bricht eine Katastrophe über sie herein: Ihr Mann Thomas ist in Afrika entführt worden. Er ist derzeit in Nairobi mit einer internationalen politischen Delegation.

Nach und nach exekutierendie Geiselnehmer die Mitglieder der Gruppe. Annika reist sofort dorthin und versucht mit allen Mitteln, ihren Mann zu retten.

Autorin
Liza Marklund
, geboren 1962 in Piteå, arbeitete als Journalistin für verschiedene Zeitungen und  Fernsehsender, bevor sie mit der Krimiserie um Annika Bengtzon international eine gefeierte Bestsellerautorin wurde.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Weiße Krähe


Weiße Krähe
Autor: Marcus Sedgwick
Sprecher: Maria Koschny, Anna Thalbach, Wolfgang Condrus
3 CDs – ca. 205 Min.
gekürzte Lesung
Der Audio Verlag
Euro 14,99 (D & A)
sFr 22,90 (UVP)
ISBN 978-3-86231-163-7

Als Rebecca in den Küstenort Winterfold kommt, ahnt sie nicht, was sich dort vor einem Jahrhundert abgespielt hat.

Sie weiß nichts über die Experimente des damaligen Dorfpfarrers, die mehrere Menschen das Leben kosteten und nur der Beantwortung einer Frage dienten: Was erwartet uns im Jenseits?

Erst durch die rätselhafte Ferelith erfährt Rebecca von der düsteren Vergangenheit des Ortes. Ob auch Ferelith insgeheim das Rätsel des Todes lösen möchte?

Eine moderne Gothic Mystery, die unter die Haut geht gelesen von Maria Koschny, Anna Thalbach und Wolfgang Condrus.

Sprecher
Maria Koschny
wurde am 24. März 1981 in Berlin geboren. Private Sprecherausbildung und Studium an der TU Berlin. 2005 folgten eine Schauspielausbildung, sowie Tanzunterricht und verschiedene Camera-Acting-Seminare. Als Synchronsprecherin für zahlreiche Hollywoodproduktionen und bekannte Serien lieh sie zahlreichen namhaften Schauspielerinnen ihre Stimme, u.a. Lindsay Lohan (»Girls Club«), Christina Ricci (»Monster«) und Mischa Barton (»O.C., California«). Sie ist auch die Filmstimme der Hauptdarstellerin Isla Fisher in der erfolgreichen Kinsella-Verfilmung »Shopaholic« (2009). Maria Koschny ist Sprecherin der DAV-Hörbücher »Die Schnäppchenjägerin«, »Charleston Girl« »Fast geschenkt« und »Hochzeit zu verschenken« von Sophie Kinsella.

Anna Thalbach, geboren in Ost-Berlin. Die Tochter von Katharina Thalbach wuchs in West-Berlin auf. Zunächst Hospitanz als Kostümbildnerin am Schiller-Theater, dann Schauspielerin. Schon bald erste Erfolge auf der Bühne, u. a. in »Mutter Courage« (1996). Auch aus zahlreichen TV- und Kinoproduktionen („Krabat“, „Der Baader Meinhof Komplex“) ist sie bekannt. Sie erhielt den Deutschen Fernsehpreis und wurde 2008 mit dem Deutschen Hörbuchpreis in der Kategorie Beste Interpretin ausgezeichnet.

Wolfgang Condrus, geboren in Berlin, war in den 50ern ein gefragter Kinderdarsteller und spielte u.a. in »Briefträger Müller« (1953) mit Heinz Rühmann und in »Emil und die Detektive« (1954). Er ist die Synchronstimme von Sam Neill (Paläontologe Dr. Grant in »Jurassic Park«), Ed Harris (»The Rock«) und Mark Harmon (»Navi CIS«). Wolfgang Condrus spricht Hörbücher sowie Computerspiele, u.a. die Rolle des Elrond in »Der Herr der Ringe«.

Autor
Marcus Sedgwick
, geboren 1968, lebt in Sussex, England, und war Buchhändler und Verlagslektor, bevor er sich aufs Schreiben verlegte. Seit 1994 verfasst er in der Hauptsache Jugendromane.Anna Thalbach, geboren 1973 in Ostberlin, stand bereits mit sieben Jahren das erste Mal für einen Kinofilm vor der Kamera. Seitdem arbeitet sie gleichermaßen erfolgreich für Theater, Film und Fernsehen. Mit ihrer ausdrucksstarken Stimme ist Anna Thalbach eine der gefragtesten Hörbuchsprecherinnen – 2008 erhielt sie den Deutschen Hörbuchpreis als Beste Interpretin.Wolfgang Condrus ist einer der profiliertesten deutschen Synchronsprecher. Mit seiner warmen, markanten Stimme verleiht der vielbeschäftigte Hörbuchsprecher der dramatischen Lebensgeschichte des Arnau Estanyol ungeheure Ausdruckskraft.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Weiße Krähe


Weiße Krähe
Autor: Marcus Sedgwick
280 Seiten, Broschur
DTV Premium
Euro 12,90 (D)
Euro 13,30 (A)
sFr 18,90 (UVP)
ISBN 978-3-423-24884-6

Gothic Thriller.

Als die siebzehnjährige Rebecca in den kleinen Küstenort Winterfold kommt, weiß sie nicht, was sich hier mehr als ein Jahrhundert zuvor abgespielt hat.

Sie weiß nichts über die furchtbaren Experimente des damaligen Dorfpfarrers gemeinsam mit einem Fremden, die mehreren Menschen das Leben kosteten und allein der Beantwortung einer Frage dienten: Gibt es ein Leben nach dem Tod? Was erwartet uns im Jenseits? Erst durch ihre neue Freundin Ferelith erfährt Rebecca von der gespenstischen Vergangenheit des Ortes.

Nur was hat die rätselhafte bleiche Ferelith heute noch damit zu tun? Will auch sie insgeheim das Rätsel des Todes lösen? Rebecca zweifelt. Ist Ferelith eine Gefahr für sie? Oder nur eine gute, wenn auch geheimnisvolle Freundin?

Autor
Marcus Sedgwick,
geboren 1968, lebt in Sussex, England, und war Buchhändler und Verlagslektor, bevor er sich aufs Schreiben verlegte. Seit 1994 verfasst er in der Hauptsache Jugendromane. Seine Bücher sind im Mutterland des Schauerromans Bestseller.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Weißer Weihnachtszauber


Weißer Weihnachtszauber
280 Seiten, TB.
Diogenes
Euro 9,90 (D)
Euro 10,20 (A)
sFr 15,90 (UVP)
ISBN 978-3-257-24157-0

?Weißer Weihnachtszauber? versammelt klassische Weihnachtsschilderungen von Theodor Fontane, Wilhelm Raabe, Theodor Storm, Selma Lagerlöf und Thomas Mann. Ein nostalgisches Weihnachtsbuch, das die Magie des schönsten Festes des Jahres stimmungsvoll heraufbeschwört.

Früher war Weihnachten schöner: besinnlicher, stiller, einfacher und doch reicher. Reich etwa an alten, nunmehr längst vergessenen Bräuchen: Erst wenn am Weihnachtsabend ein silberner Lichtstreif das Christkind ankündigte, wussten die Kinder, dass die Bescherung nahte.

Pfefferkuchen, Bratäpfel oder Nüsse warteten auf dem Gabentisch auf einem weißen Tuch, denn die Sitte, einen Christbaum in die gute Stube zu stellen und mit brennenden Wachslichtchen zu schmücken, verbreitete sich erst langsam.

Jeder Arme hatte Anrecht auf eine Mahlzeit oder eine Gabe, und auf dem Lande bekamen sogar Geflügel und Vieh einige Stücke Backwerk ab. Um Mitternacht dann die Christmette, zu der man mit dem Schlitten fuhr oder zu Fuß im schwachem Laternenschein durch den hohen Schnee stapfte.

?Weißer Weihnachstzauber? versammelt klassische Weihnachtsschilderungen von Theodor Fontane, Wilhelm Raabe, Theodor Storm, Selma Lagerlöf und Thomas Mann. Ein nostalgisches Weihnachtsbuch, das die Magie des schönsten Festes des Jahres stimmungsvoll heraufbeschwört.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Weiße Stille


Weiße Stille
Autorin: Alex Barclay
383 Seiten, TB.
Bastei Lübbe
Euro 8,99 (D), Euro 9,30 (A), sFr 14,50 (UVP)
ISBN 978-3-404-16551-3

Das Ski-Gebiet Breckenridge ist ein Urlaubsidyll.

Bis auf einem Gletscher eine Frauenleiche gefunden wird. Bevor die Bergungskräfte mehr herausfinden, werden sie von einer Lawine überrascht. Die Leiche verschwindet spurlos unter den Schneemassen.

Die FBI-Agentin Ren Bryce findet heraus, dass es sich bei der Toten um eine Kollegin handelt. Bevor sie starb, hatte sie offenbar in einem Fall einen entscheidenden Hinweis entdeckt. Musste sie deshalb sterben?

Ren findet keine Antworten auf diese Fragen ? bis das völlig Unwahrscheinliche geschieht: Nach langer Zeit gibt der Schnee doch noch die Frauenleiche frei. Und mit ihr kommt ein schreckliches Geheimnis ans Licht ?

Autorin
Alex Barclay wurde 1974 in Dublin geboren und arbeitete als Journalistin für britische Frauenmagazine. Ihren lang gehegten Wunsch, vor dem Erreichen des dreißigsten Lebensjahres einen Thriller zu schreiben, konnte sie mit dem Roman „Schattenturm“ verwirklichen.

Alex Barclay gilt als eine der größten Entdeckungen im modernen Psychothriller. „Blutbeichte“ ist ihr zweiter Roman. Sie ist verheiratet und lebt in der Nähe von Dublin.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Weißwurst für Elfen


Weißwurst für Elfen
Autorin: Bettina Brömme
326 Seiten, broschur
Gmeiner Verlag
Euro 11,90 (D)
ISBN 978-3-8392-1151-9

Wie sehe ich aus? Diese Frage beschäftigt so gut wie jede Frau. Den Traum, ohne Aufwand so schön auszusehen wie Claudia Schiffer oder Heidi Klum, träumen viele Frauen.

In ?Weißwurst für Elfen?, dem neuen Roman von Bestsellerautorin Bettina Brömme, wird dieser Traum für Protagonistin Natascha wahr: In einer heftigen Gewitternacht wird plötzlich ihr Körper mit dem ihrer strahlend schönen Kollegin Li vertauscht. Doch auch wenn man den Traumkörper besitzt ? es ist nicht alles Gold, was glänzt. Und das muss auch Natascha bald feststellen.

Natascha, Ende zwanzig und ziemlich dick, fristet ihr Dasein in einer angesagten Eventagentur. Doch dann erfüllt sich für die Münchnerin ein Traum: Durch einen Blitzschlag tauscht sie den Körper mit ihrer schlanken, attraktiven ? und ziemlich verhassten ? Kollegin Li.

Aller Gewichtsprobleme entledigt macht sich Natascha auf, endlich ihren charmanten Chef Wim zu erobern. Der sich als Problem erweist. Genauso wie die Aufgabe, die neu gewonnene Traumfigur zu hegen und zu pflegen. Aber auch Li fühlt sich in ihrer neuen Haut alles andere als wohl. Bis sie merkt, dass es nicht nur auf Äußerlichkeiten ankommt ?

Autorin
Bettina Brömme
kam 1965 in Karlsruhe schon sehr pummelig zur Welt und kämpft seit ihrer Teenagerzeit mit den Pfunden ? vielleicht weil sie lieber am Schreibtisch sitzt und schreibt, als draußen Sport zu treiben. Auch das Volontariat bei einer Frauenzeitschrift, das Studium der Germanistik, Journalistik und Kunstgeschichte in Bamberg und ihre Arbeit vor allem für das Bayerische Fernsehen zogen eher sitzende Tätigkeiten nach sich. Immerhin hält sie ihr kleiner Sohn inzwischen auf Trab, doch für diesen Stress belohnt sie sich nach wie vor gerne mit einem schönen Stück Schokolade.

Nach zahlreichen Kurzgeschichten, Hörspielen und Romanen, darunter dem Bestseller ?So toll kann doch kein Mann sein?, gibt sie mit ?Weißwurst für Elfen? ihr Debüt im Gmeiner-Verlag.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Weiße Rache


Weiße Rache
Autor: Mikael Bergstrand
382 Seiten, TB.
rororo
Euro 9,99 (D), Euro 10,30 (A)
ISBN 978-3-499-25482-6

Krieg auf den Straßen von Marlmö.

Malmö ist nicht Bullerbü ? in der südschwedischen Metropole liegt die Kriminalitätsrate beunruhigend hoch.

Bisher waren es oft die ausländischen Ghetto-Kids, die schwedische Jugendliche abzockten, nun hat sich eine fremdenfeindliche Gruppe gebildet. «Die Rächer» begehen gezielt brutale Übergriffe auf Migranten ? und schrecken offenbar auch vor Mord nicht zurück.

Die junge Journalistin Leyla Abdallah soll über den Bandenkrieg berichten, und sie kann sich denken, warum gerade sie dafür ausgesucht wurde. Mit Engagement und Fingerspitzengefühl stürzt sie sich in die Recherchen ? und macht bald eine fürchterliche Entdeckung?

Autor
Mikael Bergstrand,
Jahrgang 1960, ist Journalist und Schriftsteller. Er hat viele Jahre in Malmö gewohnt und für die Zeitung «Sydsvenskan» geschrieben. Derzeit lebt er mit in seiner Frau in Neu Delhi, wo er als Korrespondent arbeitet. Der dreifache Vater liebt seine Familie, den Fußballclub Malmö FF, gutes Essen, Fahrradrikschas, Snowboarding in den Alpen und Rafting auf dem Ganges.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Weißer Schrecken


Weißer Schrecken
Autor: Thomas Finn
Seiten: 496, TB.
Piper
? 9,95 (D), ? 10,30 (A), sFr 15,90 (UVP)
ISBN 978-3-492-26759-5

Fans von Stephen Kings »Es«, aufgepasst ? dies wird der Winter des Schreckens! Die kalte Jahreszeit in Perchtal, einem einsamen Dorf im Berchtesgadener Land, scheint besinnlich wie immer.

Bis eine Gruppe Jugendlicher einen grauenhaften Leichenfund macht: Ein junges Mädchen treibt unter dem Eis eines Sees, und es ähnelt den Zwillingen Miriam und Elke auf verblüffende Weise. Doch die beiden wissen nichts von einer Verwandten ?

Bei ihren Nachforschungen stoßen die Freunde auf ein blutiges Geheimnis, das der Pfarrer des Dorfs hütet. Und sie schrecken dabei eine uralte Macht auf, die ihre Rückkehr in unsere Welt vorbereitet.

Autor
Thomas Finn
wurde 1967 in Chicago geboren und lebt heute in Hamburg. Der ausgebildete Werbekaufmann und Diplom-Volkswirt ist preisgekrönter Spiele- und Romanautor und hat einige Jahre als Lektor und Dramaturg sowie als Chefredakteur bei Nautilus gearbeitet. Im Spielbereich stammen zahlreiche Abenteuer-Publikationen aus seiner Feder, darunter weit über ein Dutzend Titel des beliebten deutschen Fantasy-Rollenspiels Das Schwarze Auge. Hauptberuflich arbeitet er als Roman-, Spiel-, Theater- und Drehbuchautor. Mit seinem Roman »Das unendliche Licht« gewann er 2007 die Segeberger Feder. »Weißer Schrecken« ist sein neuer Mystery-Thriller bei Piper.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Weiß der Himmel von Dir


Weiß der Himmel von Dir
Autorin: Alicia Bessette
Sprecher: Jessica Schwarz, Andreas Pietschmann
6 CDs – ca. 420 Min.
gekürzte Lesung
Der Hörverlag
? 21,95 (D), sFr 38,60 (UVP)
ISBN 978-3-86717-613-2

Alicia Bessette schreibt so witzig und liebenswert, so ergreifend und erfrischend über Liebe, Verlust und Freundschaft: der lebendigste Roman seit ?P.S. Ich liebe Dich?.

Zell und Nick waren zum Heulen glücklich: Skifahren, bis das Gesicht einfriert, Tanzen im Wohnzimmer, nächtliche Rennen mit ihrem Windhund Captain Ahab. Und eine ganze Fußballmannschaft an Kindern wollten sie haben. Dann verunglückt Nick, als er nach dem Hurrikan ?Katrina? den Menschen in New Orleans beim Wiederaufbau hilft.

Zell zieht sich völlig zurück, spricht nur noch mit ihrem Hund und hört alte Soul-Schlager auf einem kratzigen Plattenspieler. Erst mit Hilfe ihrer Freunde und ihres kleinen Nachbarsmädchen, mit dem sie am Wettbewerb einer Fernsehköchin teilnimmt, kommt das Leben langsam zurück. Manchmal braucht es eben eine ganze Stadt, um Trauer in Zukunft zu verwandeln ?

Sprecher
Die Schauspielerin Jessica Schwarz erhielt bereits zahlreiche Auszeichnungen, darunter 2003 den Grimme-Preis für Dominik Grafs Film ?Die Freunde der Freunde?, 2005 den Bayerischen Filmpreis für ?Kammerflimmern? (Regie: H. Hölzemann) und im Jahre 2009 gewann sie den Bambi in der Kategorie Beste nationale Schauspielerin für ihre Darstellung als Romy Schneider im Fernsehfilm ?Romy? (Regie: Torsten C. Fischer). Sie spielte u. a. in ?Das Parfum?, ?Nichts als Gespenster?, ?Die Tür? und als Tony Buddenbrook in Heinrich Breloers ?Buddenbrooks?. Als Sprecherin im Hörverlag ist Jessica Schwarz auch in dem Filmhörspiel zu Thomas Manns ?Buddenbrooks? zu hören.

Andreas Pietschmann, 1969 in Würzburg geboren, besuchte die Westfälische Schauspielschule in Bochum, gefolgt von Engagements am Schauspielhaus Bochum und Zürich, am Thalia Theater in Hamburg und am Berliner Maxim Gorki Theater. Ferner übernahm er diverse Rollen in Filmen (u.a. in ?FC Venus?), in beliebten TV-Serien, u.a. ?Edel und Starck?, ?Rosa Roth? und eine Hauptrolle in der Serie ?GSG 9?. Darüber hinaus ist er an zahlreichen Rundfunkproduktionen beteiligt gewesen. Im Hörverlag ist Andreas Pietschmann in den Hörspielen ?Baudolino? vom Umberto Eco, ?Otherland? von Tad Williams, ?Wassermusik? von T. C. Boyle, sowie Ulrich Bassenges ?Walk of Fame? (2008) zu hören.

Autorin
Alicia Bessette,
geboren 1975, mag Kung-Fu-Filme, lehrt Yoga, ist Pianistin und Komponistin und hat mehrere CDs veröffentlicht. Sie arbeitet als Reporterin und Journalistin. Ihr Debütroman ?Weiß der Himmel von dir? erscheint in vielen Sprachen und Ländern auf der ganzen Welt. Zusammen mit ihrem Mann, dem Schriftsteller Matthew Quick, und ihrer Greyhound-Hündin Stella B. Quick lebt Alicia Bessette in der Nähe von Philadelphia.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Weiß der Himmel von dir


Weiß der Himmel von dir
Autorin: Alicia Bessette
Seiten: 364, gebunden
Krüger
Euro 16,95 (D), Euro 17,50 (A), sFr 28,50 (UVP)
ISBN 978-3-8105-0265-0

Alicia Bessette schreibt so witzig und liebenswert, so ergreifend und erfrischend über Liebe, Verlust und Freundschaft: der lebendigste Roman seit ?P.S. Ich liebe Dich?.

Zell und Nick waren zum Heulen glücklich: Skifahren, bis das Gesicht einfriert, Tanzen im Wohnzimmer, nächtliche Rennen mit ihrem Windhund Captain Ahab. Und eine ganze Fußballmannschaft an Kindern wollten sie haben. Dann verunglückt Nick, als er nach dem Hurrikan ?Katrina? den Menschen in New Orleans beim Wiederaufbau hilft.

Zell zieht sich völlig zurück, spricht nur noch mit ihrem Hund und hört alte Soul-Schlager auf einem kratzigen Plattenspieler. Erst mit Hilfe ihrer Freunde und ihres kleinen Nachbarsmädchen, mit dem sie am Wettbewerb einer Fernsehköchin teilnimmt, kommt das Leben langsam zurück. Manchmal braucht es eben eine ganze Stadt, um Trauer in Zukunft zu verwandeln ?

Autorin
Alicia Bessette,
geboren 1975, mag Kung-Fu-Filme, lehrt Yoga, ist Pianistin und Komponistin und hat mehrere CDs veröffentlicht. Sie arbeitet als Reporterin und Journalistin. Ihr Debütroman ?Weiß der Himmel von dir? erscheint in vielen Sprachen und Ländern auf der ganzen Welt. Zusammen mit ihrem Mann, dem Schriftsteller Matthew Quick, und ihrer Greyhound-Hündin Stella B. Quick lebt Alicia Bessette in der Nähe von Philadelphia.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Weiße Zellen


Weiße Zellen
Autor: Pierre Rehov
Seiten: 589, TB.
Bastei Lübbe
? 8,99 (D), ? 9,30 (A), sFr 16,50 (UVP)
ISBN 978-3-404-16393-9

Théo Collin gerät in Mexiko in die Fänge einer paramilitärischen Organisation, die Menschen zu willenlosen Kampfmaschinen abrichtet. In einem geheimen Militärcamp wird eine Armee von Antiterroristen herangezüchtet: die Weißen Zellen.
Wie Antikörper sollen sie das Netzwerk des Al Kaida-Terrors bekämpfen, mit eben dessen Methode – Fanatismus und Gewalt. Doch Théo Collin ist nicht bereit, zu einer Kriegswaffe und einem Menschen ohne Seele zu werden und beginnt einen höchst riskanten Aufstand zu planen …
Pierre Rehov filmte Selbstmordattentäter im Mittleren Orient und weiß um die Brisanz der modernen, ideologisch statt territorial ausgefochtenen Kriege. In Weisse Zellen versetzt er uns in eine Geschichte von erschreckender Aktualität.

Autor
Pierre Rehov
ist das Pseudonym eines Filmemachers, der als Spezialist für den Mittleren Orient gilt.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Weißer Schnee, rotes Blut


Weißer Schnee, rotes Blut
Hrsg.: Andrea Maria Schnekel
Seiten: 256, gebunden
Ullstein
? 14,95 (D), ? 15,40 (A), sFr 27,50 (UVP)
ISBN 978-3-550-08741-7

In Sebastian Fitzeks Geschichte geht eine von der Weihnachtshektik gestresste Mutter einem Mörder in die Falle. Jan Costin Wagner erzählt von einem ganz normalen Familienvater, der plötzlich in einen Abgrund blickt.

Elisabeth Herrmann nimmt uns mit zu einer Toten unter dem Eis. Heinrich Steinfest erzählt, was passieren kann, wenn eine einsame Frau Weihnachten mit einem Fremden verbringt.

Und in Andrea Maria Schenkels Erzählung kommt es im tief verschneiten Bayern während der Christmette zu einem grausamen Mord. Spannung pur für die Adventszeit!

Herausgeberin
Andrea Maria Schenkel
, 1962 in Regensburg geboren, wurde für ihre Bestseller Tannöd und Kalteis mit dem Deutschen Krimipreis und mit dem Friedrich Glauser Preis ausgezeichnet. Andrea Maria Schenkel lebt mit ihrer Familie im Landkreis Regensburg.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Weiße Nächte


Weiße Nächte
Autor: Rainer Gross; Seiten: 197, TB.
Verlag: Pendragon
Preis: ? 9,90 (D)
ISBN 978-3-86532-999-8

Ein Dozent einer deutschen Universität und Myriel, Studentin, wissen selbst nicht recht, wie es dazu kam, aber nun ist es soweit: Sie starten zu einer gemeinsamen Motorradreise durch Skandinavien. Doch er hat einen Revolver im Gepäck und ganz eigene Pläne für diese Fahrt. Sie folgen einer früheren Route, auf der er vor Jahren bereits unterwegs war.

Aber die Vergangenheit überschattet die Reise. Allmählich schält sich die Geschichte der damaligen Fahrt heraus. Einsamkeit und Schwermut der norwegischen Tundra bringen lange Verborgenes ans Licht.

An einer Felsklippe am Nordkap holt ihn die Schuld von damals ein. Eifersucht war im Spiel, Hass. Und jetzt steht er wieder am selben Ort, entschlossen mit der Vergangenheit auf drastische Weise abzuschließen …

Autor
Rainer Gross
geboren 1962 in Reutlingen/ Baden-Württemberg. Studium der Philosophie und Literaturwissenschaft in Tübingen, danach Studium an einem theologischen Seminar. Er ist verheiratet und lebt seit 2002 als freier Schriftsteller in Ahrensburg.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Weiß wie der Tod


Weiß wie der Tod
Autor: Roman Rausch; Seiten: 298, TB.; Verlag: rororo; Preis: ? 8,95 (D), sFr 16,80
ISBN 978-3-499-24604-3

Im Morast eines Kanals findet die Hamburger Polizei eine menschliche Hand. Wie sich herausstellt, gehört sie einem Mann, der grausam zu Tode geprügelt wurde.

Die Tatwaffe: kurze, biegsame Stöcke. Wenig später taucht eine weitere Leiche mit den gleichen Folterspuren auf. Profiler Balthasar Levy entwickelt ein erschreckendes Szenario: Hier war kein gewöhnlicher Mörder am Werk, sondern ein selbsternannter Richter. Und dieser Richter kennt nur ein Urteil – die Todesstrafe.

Die  Ermittlungen führen ihn zur «Weißen Lilie», einer Selbsthilfegruppe für Opfer von Gewalttaten .

Autor
Roman Rausch
, 1961 in Würzburg geboren, arbeitete nach dem Studium der Berriebswirtschaft im Medienbereich und als Journalist. Für seine Trilogie um den Kommissar Johannes Kilian wurde er 2002 auf der Leipziger Buchmesse mit dem Book on Demand Award ausgezeichnet. 2002 gründete Roman Rausch gemeinsam mit Blanka Stipetic die Schreibakademie storials (HIER BESTELLEN

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Weiße Schiffe meine Träume


Weiße Schiffe meine Träume
Autorin: Smaro Dessipris; Seiten: 348, broschur; Verlag: ANT Verlag; Preis: 16,90 (D)
ISBN 978-3-981-09833-4

Irene, eine Taxifahrerin aus Athen, flüchtet sich in Schweigen. Als berufstätige Ehefrau und Mutter plätschert ihr Leben dahin, abgestumpft in einem grauen Alltag, lebt sie in einer Rolle, die Mann und Tochter ihr aufzwingen.

Sie schweigt auch dann noch, als sie verletzt und gedemütigt wird. Ihr einziger Ausweg, die Flucht in die Welt ihrer Taxikunden, aus deren Lebensgeschichten sie phantasievolle Zeichnungen anfertigt. Diese Bilder werden ihre Begleiter, die sie in eine andere Zeit reisen lassen, weit weg von den Menschen, die sie nicht verstehen und auch nicht verstehen wollen. Zuerst findet sie sich selbst und am Ende die Liebe.

Vielleicht auch, weil Er ihrenWeg kreuzt. Nun beginnt eine Reise durch den Sturm, mit vom Wind aufgeblähten Segeln, Körpern die sich riesigen Wellen entgegenstellen, weiße Wogen, die sich in Leidenschaft wiegen.

?Meine Boote? Meine Möwe? Die Segel meines Lebens? Und wenn sie mir das Leben auch grau färben wollen, ich werde es farbig malen.? ?Auch wenn der Himmel grau ist, ich will den Blick der Möwe auf mich ziehen??

Autorin
Smaro Dessipris ist in Athen geboren. und aufgewachsen. Sie hat eine Ausbildung in Krankenpflege und arbeitet sowohl im Staatsdienst als auch im privaten Sektor der Krankenpflege. Sie nahm an drei Missionen bei ?Ärzte ohne Grenzen? im Irak, in Lybien und Äthiopien teil. Heute lebt sie die meiste Zeit in einem kleinen Dorf außerhalb von Larissa. Das Buch ?Weiße Schiffe meine Träume? ist ihr erster Roman.

HIER BESTELLEN

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Weißglut


Weißglut
Autorin: Sandra Brown; Sprecherin: Hansi Jochmann; 6 CD´s; ca. 420 Min.; Gekürzte Lesung; Verlag: Random House Audio; Preis: ? 29,95 (D), sFr 55,00
ISBN 978-3-86604-499-9

Sie hatte sich geweigert, seinen Anruf anzunehmen. Niemals mehr Kontakt zu ihrer Familie, niemals mehr zurück nach Destiny, Lousiana. NIEMALS.

Hätte es ihn von seinem Selbstmord abgehalten? Sayre Lynch bricht ihren Schwur und reist mit drückenden Schuldgefühlen zur Beerdigung ihres jüngeren Bruders Danny in ihren Heimatort. Nichts hat sich geändert am schwülen, bedrohlich schwelenden Klima der trostlosen Stadt, die ihr tyrannischer Vater Huff und ihr gewalttätiger Bruder Chris mit ihrer Gießerei in eiserner Umklammerung halten ? korrupt wie eh und je.

Schlimmer noch, sie haben einen cleveren, undurchsichtigen Anwalt an ihrer Seite, Beck Merchant, einen Mann, dessen abgründige Ausstrahlung Sayre mit der Kraft eines Magneten anzieht ? ein Mann mit eigenen Plänen. Ihm zu vertrauen wäre töricht, ihn zu begehren für Sayre beinahe tödlich.

Als die Polizei herausfindet, dass Dannys Tod kein Selbstmord war, entzündet sich die Zündschnur an einem hochexplosiven Pulverfass aus altem Hass, vergangenen Verbrechen und kaltblütig kalkulierter Rache…

Sprecherin
Hansi Jochmann
ist die deutsche Stimme von Jodie Foster. Daneben hat sie im Fernsehen bis heute über 120 Rollen gespielt und zahlreiche Hörbücher gesprochen

Autorin
Sandra Brown
ist ein wahres Multitalent. Sie arbeitete mit großem Erfolg als Schauspielerin und TV-Journalistin, bevor sie 1990 mit ihrem Roman „Trügerischer Spiegel“ auf Anhieb einen internationalen Erfolg landete. Mittlerweile gehört sie längst zu den erfolgreichsten Autorinnen in den USA und in Europa.

Jedes ihrer Bücher stand monatelang auf den Spitzenplätzen der „New York Times“-Bestsellerliste ? einmal sogar drei Romane gleichzeitig! Ihren großen Durchbruch als Thrillerautorin feierte Sandra Brown mit dem Roman „Die Zeugin“, der auch in Deutschland auf die Bestsellerlisten kletterte ? ein Erfolg, den sie mit „Nachtglut“ und „Im Haus meines Feindes“ wiederholen konnte.

Ihre Romane wurden in 33 Sprachen übersetzt und erreichen eine Weltauflage von mehr als 70 Millionen Exemplaren. Sandra Brown lebt mit ihrer Familie abwechselnd in Texas und South Carolina.

HIER BESTELLEN

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Weißer Himmel, schwarzes Eis


Weißer Himmel, schwarzes Eis
Autor: Stan Jones; Sprecher: Hannes Jaenicke; 6 CDs; ca. 360 Min.; Verlag: Eins-a-medien; Preis: ? 24,80 (D), ? 25,70 (A), sFr 47,50
ISBN 3-936337-48-9

Stan Jones hat einen der originellsten und ungewöhnlichsten Krimis der letzten Zeit geschrieben und dabei mit dem jungen Inupiat-Polizisten Nathan Active eine hochinteressante neue Figur geschaffen. Active ist Inupiat, ein Eskimo des nördlichen Alaska, und als Landpolizist tätig.

Er träumt von der Versetzung aus dem winzigen Nest Chukchi nach Anchorage. Zunächst jedoch bringt eine rätselhafte Serie von Selbstmorden männlicher Mitglieder desselben Clans Unruhe in die Kleinstadt. Active erfährt von einem seltsamen Schamanenfluch, der vor langen Jahren gegen den Clan ausgesprochen wurde und offenbar Wirkung zeigt. Doch obwohl Eskimo, hat Active mit Schamanensprüchen nicht mehr viel im Sinn; vielmehr kümmert er sich um die realen Hintergründe der Suizide — und sticht in ein Wespennest.

Jones erzählt nicht nur einen fesselnden Umweltthriller, sondern beschreibt auch die Lebensumstände in einer eigentlich lebensfeindlichen Umgebung, das Schicksal der Inupiat und ihre Konfrontation mit den "Weißen" und deren sogenannter Zivilisation.

Grimme-Preisträger Hannes Jaenicke beweist mit seiner Interpretation des Alaska-Krimis "Weißer Himmel, schwarzes Eis" von Stan Jones, dass er nicht nur in zahlreichen Filmen, sondern auch als Sprecher ein gefragter Spezialist für Hochspannung ist.

HIER BESTELLEN

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login