Weihnachtszauber der 40er Jahre

weihnachtszauberDie unvergessliche Weihnachtsnacht
Kurz vor Weihnachten wird Lee Leander beim Stehlen erwischt. Es ist ihre dritte Straftat, weswegen John Sargent sie vor Gericht bringen will. Doch die Verhandlung wird verschoben, da es schwer ist, während der Weihnachtszeit eine Verurteilung zu erwirken. Sargent entwickelt Mitleid für Lee und sorgt dafür, dass sie auf Kaution freikommt. Er nimmt sie mit zu seiner Mutter, um dort Weihnachten zu feiern. Umgeben von einer liebevollen Familie, die im starken Kontrast zu Lees eigener familiärer Geschichte steht, sprühen zwischen Lee und John die Funken. Sie verlieben sich, doch noch gibt es ein Problem: Was wird aus dem kommenden Prozess?

Der Weihnachtswunsch
Die Artistenfamilie Amendola steckt kurz vor Weihnachten in größeren finanziellen Schwierigkeiten, hat aber das Glück, zumindest eine neue Wohnung zu finden. Ihr Vermieter Dingle hat die Angewohnheit, sein Geld im Gebälk zu verstecken, womit er sich bei dem Eichhörnchen Rupert unbeliebt macht, das sich dort eingenistet hat. Nicht bereit, die Verschmutzung seines Heims zu ertragen, entsorgt Rupert das Geld in der Wohnung der Amendolas, die über den unerwarteten Geldsegen außer sich vor Freude geraten.

Weihnachten nach Mass
Als Jefferson Jones und sein Kumpel Sinkewicz im Zweiten Weltkrieg auf See verwundet werden und nachher 18 Tage in einem Schlauchboot auf offener See treiben, kommen sie ins Krankenhaus unter die Fittiche von Schwester Mary Lee . Um den Aufenthalt für sich etwas angenehmer zu machen und eine bessere Essensration zu erhalten, macht Jefferson Mary Lee schöne Augen – die steigt auch drauf ein und verliebt sich. Nur mit der Hochzeit scheint es nichts zu werden. Da hat sie eine Idee: Sie will ihrem Geliebten zum bevorstehenden Weihnachtsfest etwas besonderes schenken und schreibt einen Brief an den Verleger Alexander Yardley. In seinen Zeitungen schreibt nämlich die Kolumnistin Elizabeth Lane, die – ihren Artikeln zufolge – auf einer traumhaften Farm in Connecticut lebt. Hierhin soll sie Jefferson einladen und Mary Lee hofft, dort wird er die richtige Weihnachtsstimmung finden, um in die Ehe einzuwilligen.

Der Weihnachtsurlaub
US-Army-Lieutenant Charles trifft an Heiligabend in einem Nachtclub in New Orleans auf Jackie. Als sie Vertrauen zu ihm fasst, schüttet sie ihm ihr Herz aus. Sie ist mit Robert verheiratet, der einen Gläubiger ermordet hat. Die Schwiegermutter, über die Maßen vernarrt in den Sohn, half, das Verbrechen zu vertuschen. Er wurde jedoch entlarvt und sitzt nun im Gefängnis. Seitdem plagen Jackie Schuldgefühle. Bald glückt ihm ein Ausbruch und beide sehen sich wieder.

Weihnachtszauber der 40er Jahre
FSK 12 J.
360 Min.
KNM
Regie: Mitchell Leisen, Irving Pichel, Peter Godfrey, Robert Siodmak
Darsteller: Barbara Stanwyck, Fred MacMurray, Jimmy Durante, Terry Moore, Dennis Morgan
Ton: DD 2.0
PAL – RC 2

You must be logged in to post a comment Login