Weltatlas: Der Atlas der Welt, Die Welt der Rekorde

weltatlasIn Zusammenarbeit mit dem Kunth Verlag erscheint bei der Süddeutsche Zeitung Edition das hoch gelobte „beste Kartenwerk der Welt“ in Verbindung mit einer reich illustrierten Enzyklopädie der geografischen und ‚menschengemachten‘ Rekorde unseres Planeten. Ein Sammelwerk, das gleichzeitig fasziniert und wachrüttelt. Und uns vor Augen führt, wie schützenswert unsere Welt ist. Die beiden Bände bestechen durch edle Qualität, innen wie außen. Schon der bronzefarbene Glanz des hochwertigen Geschenkschuber verlockt zum stilvollen Schmökern.

Der erste Band „Der Atlas der Welt“ bietet einen unendlichen Wissensschatz über die Geografie unserer Erde. Harmonische Kartenfarben, sinnvolle Kartenschnitte und gut lesbare Schriften machen den Universalatlas zu einem modernen und übersichtlichen Kartenwerk. Aktuelle physische Karten zeigen alle Kontinente und Länder unserer Welt. Ein Länderlexikon mit allen wichtigen Daten und Fakten der Staaten ergänzt den Atlasteil.

Auch in Zeiten von Interkontinentalflügen, GPS und Satellitenbildern ist der Planet Erde ein Faszinosum geblieben. Von dem Staunen und dem Interesse für unseren Lebensraum sind nicht nur Polarforscher oder Tiefseebiologen ergriffen, sondern jeder einzelne Bewohner dieser einzigartigen Insel im Weltall.

Schon die Geografie bietet einen unendlichen Wissensschatz, dem man sich stundenlang mit immer neuen Einblicken widmen kann. New York liegt tatsächlich auf dem gleichen Breitengrad wie Neapel. Der Iran ist viereinhalb Mal so groß wie Deutschland. Aber in welchem Land liegt gleich noch die Atacama-Wüste, der trockenste Ort der Erde? Und ach guck mal: Auf dieser Insel war ich schon.

weltatlas_altlantik_ii_rgb_shopDabei brauchte es Jahrhunderte der Forschung, um all das Wissen zusammenzutragen, das in einem modernen Weltatlas wie diesem gebündelt ist. Der heutigen Zeit angemessen sind darin auch die Verkehrswege hervorgehoben, die ökologischen Zonen mit passenden Farben markiert und die Maßstäbe der einzelnen Karten möglichst vergleichbar gehalten.

Zu den faszinierenden Merkmalen unseres Planeten gehören allerdings auch Naturschätze, Landschaften und menschengemachte Bauten. Eine Auswahl sensationeller Rekorde aus diesen Bereichen präsentiert der zweite Band dieses Kompendiums.

Möge beides, der detaillierte Blick auf die Erde und ihre Struktur, wie auch das interessierte Staunen über herausragende Fakten und Rekorde vor allem eines bewirken: den Respekt vor unserem einzigartigen Lebensraum und seiner Vielfalt zu mehren.

Und wer glaubt, die Welt im Großen und Ganzen schon zu kennen, der sollte mal am eigenen Wohnort beginnen und versuchen, die Umgebung aus dem Kopf nachzuzeichnen. Viel Spaß!

wunderatlas_pyramiden_ii_rgb_shopDer zweite Band des Kompendiums, „Die Welt der Rekorde“, präsentiert eine Auswahl der faszinierenden Naturschätze, Landschaften und Bauten unseres Planeten – bildgewaltig, informativ und unterhaltsam.

Wussten Sie, dass es in Venezuela einen Wasserfall gibt, der fast einen Kilometer hoch ist? Ist Ihnen bekannt, wo die längste Höhle der Welt zu finden ist? Die Antwort lautet: In US-Bundesstaat Kentucky. Sie zieht sich dort auf 590 Kilometer Länge durch den Untergrund, so weit wie die Autostrecke von München nach Berlin.

Rekorde sind ein wunderbares Vehikel, um Staunen auszulösen, eine spannende Konversation anzuregen und gleichzeitig das Wissen um die Welt zu mehren. Das macht den vorliegenden Band „Die Welt der Rekorde“ so spannend und wertvoll. Es ist eine einzigartige Sammlung interessanter Rekorde.

Diese beschränken sich nicht auf Naturwunder, sondern umfassen auch menschengemachte Werke, Monumente der erstaunlichen Schaffenskraft des Homo sapiens: Von den 11000 Jahre alten Säulen bei Göbekli Tepe in der Türkei bis hin zum Burj Dubai, dem 828 Meter hohen Wolkenkratzer in Dubai.

Und wussten Sie schon, wo das größte Stadion der Welt steht? Das und vieles mehr finden sie auf den folgenden Seiten. Viel Spaß beim Stöbern und Staunen.

Weltatlas: Der Atlas der Welt, Die Welt der Rekorde
Zwei Bände im hochwertigen Geschenkschuber
432 und 352 Seiten, gebunden
Format:23,1 x 29,5 cm
Süddeutsche Zeitung Edition
Subskriptionspreis bis 31.12.2017: Euro 79,00
Ab 1.1.2018: Euro 98,00
ISBN 978-3-86497-440-3

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login