Westwall

Westwall von Benedikt GollhardtDu glaubst an das Gute. Du kämpfst gegen das Böse. Doch was tust du, wenn die Grenzen verschwimmen?

Polizeischülerin Julia fällt es nicht leicht, ihren Traum von einer Karriere als Kommissarin mit ihrer Vergangenheit in Einklang zu bringen: Ihre Kindheit verbrachte sie mit ihrem Vater in einer Aussteigerkommune am Rande der Legalität. Was Julia bisher für Hippieromantik hielt, entpuppt sich jedoch plötzlich als weit mehr.

Scheinbar zufällig lernt Polizeischülerin Julia den attraktiven Nick kennen. Nach einer gemeinsamen Nacht entdeckt sie, dass er ihr einen falschen Namen genannt hat und ein riesiges Hakenkreuz-Tattoo auf dem Rücken trägt. Als Julia unter Schock ihrem schwerkranken Vater davon erzählt, gerät dieser in Panik und beschwört sie, eine Weile unterzutauchen.

Doch Julia will die Wahrheit wissen: Was hat Nick mit ihr vor? Und warum hat ihr Vater so große Angst um sie? Julia beginnt auf eigene Faust zu ermitteln und folgt einer Spur, die sie in die menschenleeren Wälder der Eifel zum Westwall führt. Und in die dunkle Vergangenheit ihrer Eltern …

Autor
Benedikt Gollhardt
, Jahrgang 1966, ist Drehbuchautor. Bekannt wurde er unter anderem durch preisgekrönte Serien wie »Türkisch für Anfänger« und »Danni Lowinski«. Mit seinem Thrillerdebüt »Westwall« greift Benedikt Gollhardt das aktuelle Gefühl unserer Zeit auf, in der die Grenzen zwischen Gut und Böse zunehmend zu verschwimmen scheinen. Der Autor lebt mit seiner Familie in Köln.

Westwall
Autor: Benedikt Gollhardt
496 Seiten, Broschur
Penguin
Euro 15,00 (D)
Euro 15,50 (A)
sFr 21,90 (UVP)
ISBN 978-3-328-10412-4

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login