Whisky mit Mord

whiskyAbigal Logan, erfolgreiche Fotojournalistin Anfang dreißig, hätte nie gedacht, dass sie einmal eine Whisky-Destillerie in Schottland erben würde. Und eine Frau als Eigentümerin eines solchen Kleinods?  Doch noch bevor sie ihr Erbe in Augenschein nehmen kann, erhält sie den ersten Drohbrief. Und in Balfour, dem Städtchen, wo ihr Onkel seinen berühmten Single Malt herstellte, geschehen weitere furchtbare Dinge.

Es gibt Sabotageakte in der Destillerie und dann findet man einen ihrer Angestellten tot im Whisky-Bottich. Ganz offensichtlich will man sie dort nicht. Aber Abigal ist nicht gewillt, so schnell aufzugeben und die Brennerei zu verkaufen.

Ein Krimi aus den schottischen Highlands mit viel Whisky und Flair.

Autorin
Melinda Mullet
hat britische Eltern, wurde aber in den USA geboren. Sie hat mehrere Jahre als Juristin gearbeitet, sich in den USA und im Ausland um Kinderrechte gekümmert und ist viel gereist. Sie lebt in der näheren Umgebung von Washington D.C. mit ihren beiden Töchtern und ihrem Mann, der Whisky-Sammler ist.

Whisky mit Mord

Autorin: Melinda Mullet
384 Seiten, TB.
Aufbau
Euro 9,99 (D)
Euro 10,30 (A)
ISBN 978-3-7466-3391-6

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login