Wie alle anderen

Wie alle anderen von John BurnsideNach Jahren des Vorsatzes, ja nicht zu werden wie sein Vater, muss sich John Burnside eingestehen, dass er genau den gleichen Weg zur Hölle eingeschlagen hat wie der Mann, den er zutiefst verachtet: Drogen, Alkohol, Lügen und die systematische Weigerung, für sich und sein Handeln Verantwortung zu übernehmen.

Ganz unten angekommen beschließt er, ein „bürgerliches“ Leben zu führen, zu sein wie alle anderen. Radikal ehrlich erzählt Burnside hier von seinem langen gewundenen Weg in die Normalität – und von der Kraft des literarischen Schaffens, durch die er es schließlich vermag, den Teufelskreis der Abhängigkeit zu durchbrechen.

Mit seinen düsteren, komplexen, menschliche Abgründe auslotenden Romanen wurde John Burnside in Deutschland zum Star der Literaturszene.

Autor
John Burnside
, geboren 1955 in Schottland, ist einer der profiliertesten Autoren der europäischen Gegenwartsliteratur. Der Lyriker und Romancier wurde vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Corine-Belletristikpreis des ZEIT-Verlags, dem Petrarca-Preis und dem Spycher-Literaturpreis. Sein Prosawerk erscheint auf Deutsch seit vielen Jahren im Knaus Verlag.

Wie alle anderen
Autor: John Burnside
320 Seiten, gebunden
Knaus
Euro 19,99 (D)
Euro 20,60 (A)
sFr 26,90 (UVP)
ISBN 978-3-8135-0714-0

You must be logged in to post a comment Login