Wie ich meine Angst vor Zurückweisung überwand und unbesiegbar wurde

wieichmeineEin Selbstversuch in 100 Schritten. Darf ich Ihnen die Haare schneiden?

Jia Jiang hat einen Traum: Er will der nächste Bill Gates werden. Er geht in die USA, um seine Karriere zu starten, doch für den großen Durchbruch hat er zu viel Angst vor einer Abfuhr. Um seine Furcht zu überwinden, wagt er ein außergewöhnliches Experiment: Er begibt sich freiwillig in 100 absurde Situationen, die mit großer Wahrscheinlichkeit mit einer Ablehnung enden werden und filmt sich dabei.

Yes we can! Wenn wir keine Angst vor einem NEIN haben.

Schenken Sie mir zehn Dollar? Nein.
Darf ich Ihnen die Haare schneiden? Nein.
Darf ich im Flugzeug die Sicherheitshinweise verlesen? Nein, aber Sie dürfen die Passagiere begrüßen.
Darf ich in Ihrem Garten Fußball spielen? Ja.
Eine gehörige Portion an Resilienz.

So findet Jia Jiang den Schlüssel dazu, wie man eine Bitte mit Erfolg vorträgt, die richtigen Leute zum richtigen Zeitpunkt anspricht und wie ein Nein ins Positive gewendet werden kann. Vor allem lernt er, Zurückweisungen nicht mehr persönlich zu nehmen und sich Herausforderungen selbstbewusst zu stellen. Die Strategien, die Jia Jiang dabei entwickelt, lassen sich in jeder kritischen Verhandlung einsetzen – ob beruflich oder privat.

Autor
Jia Jiang
, geboren in Peking, hat zu ›100 Days of Rejection‹ einen sehr populären Blog und eine Videoserie erstellt. Er kam als Teenager in die USA, studierte Computerwissenschaft und wurde Entrepreneur. Er hält häufig Vorträge zum Thema und ist Keynote Speaker.

Wie ich meine Angst vor Zurückweisung überwand und unbesiegbar wurde
Autor: Jia Jiang
240 Seiten, Broschur
dtv
Euro 14,90 (D)
Euro 15,40 (A)
ISBN 978-3-423-26116-6

You must be logged in to post a comment Login