Wiedersehen im Café am Rande der Welt

wiedersehenWarum bist du hier? Hast du Angst vor dem Tod? Führst du ein erfülltes Leben?

Zehn Jahre ist es her, dass John, ein gestresster Manager, in einem Café am Rande der Welt zur Besinnung kam. Seither hat sich für ihn sehr vieles verändert. Heute führt er ein Leben, das ihm entspricht und ihn glücklich macht. Er hat ausgedehnte Reisen unternommen, all die Orte aufgesucht, die ihn schon seit Langem gereizt haben, und ein Rhythmus gefunden, bei dem er jeweils ein Jahr arbeitet und ein Jahr bereist.

Gerade ist er auf Hawaii unterwegs, wo er unverhofft wiede auf das magische Café trifft. Jetzt liegt es an einem einsamen paradiesischen Strand. In dem Café begegnet John der attraktiven Jessica, die sich zufällig hierher verirrt hat, Jessica ist unglücklich, in ihrem Beruf steht sie ständig unter Druck, sie kommt nicht mehr zu dem, was sie sich ursprünglich vorgenommen hatte, den Zugang zu ihren Wünschen hat sie verloren.

Auf der Speisekarte findet sie drei Fragen vor, die ihr helfen, sich auf den Zweck ihres Lebens zu besinnen. Dabei übernimmt John die Rolle eines Mentors, weiß er aufgrund seiner eigenen Erfahrung doch genau, wie Jessica sich fühlt.

Autor
John Strelecky
lebt in Orlando, Florida. Regelmäßig veranstaltet er – in Deutschland organisiert von ›John Strelecky and Friends‹ – Seminare und Workshops, er hält Vorträge und berät führende Unternehmen.

Wiedersehen im Café am Rande der Welt

Autor: John Strelecky
288 Seiten, TB.
dtv
Euro 9,99 (D)
Euro 10,20 (A)
ISBN 978-3-423-34896-6

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login