Wildnis


Wildnis
Autor: Robert B. Parker
224 Seiten, TB.
Pendragon
Euro 10,95 (D)
ISBN 978-3-86532-338-5

Eine Frau wird am helllichten Tage erschossen. Aaron Newman, ein angesehener Schriftsteller, beobachtet den Mord und geht zur Polizei.

Auf dem Revier kann er den Täter eindeutig als Adolph Karl identifizieren ein brutaler Gangster, dem die Polizei bislang nie etwas nachweisen konnte. Als Newman wenige Stunden später nach Hause kommt, findet er seine Frau Janet gefesselt im Schlafzimmer vor.

Eine unmissverständliche Drohung. Newman zieht seine Aussage zurück. Aber selbst wenn er schweigen würde, bedeuteter eine ständige Gefahr für Adolph Karl. Newman muss handeln.

Gemeinsam mit seiner Frau und Chris Hood, ein Kriegsveteran, schmieden sie einen Plan und eine mörderische Verfolgungsjagd in der Wildnis der nordamerika­nischen Wälder beginnt.

Autor
Robert B. Parker
wurde 1932 geboren. 1971 promovierte er an der Universität Boston über die »Schwarze Serie« in der amerikanischen Kriminalliteratur. 1973 erschien sein erster Roman und bereits 1977 erhielt er für den Titel »Auf eigene Rechnung« den Edgar-Allan-Poe-Award für den besten Kriminalroman des Jahres. Am 18. Januar 2010 verstarb Robert B. Parker ganz plötzlich und unerwartet in Massachusetts.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Wildnis


Wildnis
Autor: Roddy Doyle
Sprecher: Jacob Weigert, Isabell Giebeler
3 CDs – ca. 232 Min.
aut. Audiofassung
Goya libre
? 16,95 (D & A)
ISBN 978-3-8337-2601-9

Die Hundeschlitten-Tour von Tom und Johnny wird zu einem dramatischen Abenteuer. Alles beginnt als aufregender Urlaub in Lappland mit rasanten Ausfahrten im Schnee und außergewöhnlichem Spiel mit den Huskys.

Doch dann reißen einige der Schlittenhunde aus und Tommys und Johnnys Mutter ist in der Wildnis verschollen. Als die Erwachsenen die Suche einstellen, geben die Jungs nicht auf und fahren auf eigene Faust mit dem Schlitten in die arktische Nacht.

Schauspieler Jacob Weigert und Isabell Giebeler sprechen diese Geschichte über Mut, Abenteuer und das Erwachsenwerden so packend, dass der Hörer den Schnee zu spüren glaubt.

Hörprobe

Sprecher
Jacob Weigert
, geboren 1981, absolvierte seine Ausbildung im Bühnenstudio der Darstellenden Künste Hamburg. Er stand im Thalia in der Gaußstraße, Kampnagel und dem Deutschen Schauspielhaus auf der Bühne. Im Fernsehen war er in Serien wie „Küstenwache“ und „Die Pfefferkörner“ zu sehen. Für GoyaLit liest er die Rolle des „Abu Hassan“ im Hörbuch „Nathan und seine Kinder“ von Mirjam Pressler.

Isabell Giebeler, geboren 1985, besuchte die Theaterakademie Hamburg und steht am Deutschen Schauspielhaus, dem Thalia-Theater und dem St. Pauli Theater auf der Bühne. Für GoyaLit spricht sie auch „Nathan und seine Kinder“ von Mirjam Pressler.

Autor
Roddy Doyle
, 1958 in Dublin geboren, studierte Anglistik und Geographie. Zunächst arbeitete er lange als Lehrer. Seit 1993 widmet er sich ganz dem Schreiben. Viele seiner Romane, unter anderem „Die Commitments“, wurden verfilmt. Roddy Doyle wurde mit dem Booker Prize ausgezeichnet. Er lebt mit seiner Frau und seinen drei Kindern in Dublin.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login