Wiljalba “Lost Valley”

wiljalbaBenannt nach einem berühmten Magier des 19. Jahrhunderts (und Vorfahren), gelang es dem Berliner Singer / Songwriter Wiljalba (aka David Frikkel) bereits mit seinen beiden bislang veröffentlichten EPs »Blackbird« und »Wild Strawberries« für ein gehöriges Szene-Furore in der heimischen Metropole zu sorgen.

Jetzt erscheint mit »Lost Valley« sein bereits mit Spannung erwartetes Albumdebüt, auf dem der charismatische Musiker in Zusammenarbeit mit dem neuseeländischen Songwriter und Produzenten Jamier Collier sowie zahlreichen Gastmusikern ein facettenreich in Szene gesetztes Songkaleidoskop aus sensiblen Folkklängen, Country, Blues und Rock präsentiert.

Geprägt von metaphernreichen Texten und instrumentiert mit Gitarre, Banjo, Mandoline, Geige, Bass, Orgel, Trompete, Sitar, Mundharmonika und Percussion, berichtet der tief in der amerikanischen Musiktradition verwurzelte Wiljalba mit dunklem stimmlichen Timbre auf »Lost Valley« von persönlichen Erlebnissen, geheimnisvollen Begebenheiten und Sehnsuchtsorten und nimmt den Hörer darüber hinaus mit auf eine spannende musikalische Reise.

Tracks
1 Blackbird
2 Lost Valley
3 Spider, Tiger, Ghost
4 Seagulls, Sheep & Cherry Trees
5 Shout & Blast
6 Sue Mysterious
7 Muse
8 Bearded Cabman
9 Wild Strawberries
10 The Iceman
11 Raise Your Glasses

Wiljalba “Lost Valley”

Waterfall Records

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login