Wintergäste

wintergaesteAls die Nachricht von Inge Boysens Tod sie erreicht, machen sich Kinder und Kindeskinder auf dem Weg ins Elternhaus auf der kleinen Nordseeinsel. Dort angekommen, erfahrem sie, dass die Totgesagte noch lebt – die Schwiegertochter hat voreilig Alarm ausgelöst.

Doch immer, wenn einer wieder abreisen will, kommt etwas dazwischen, und schon bald schneidet ein Schneesturm Haus und Bewohner von der Außenwelt ab. In der Nacht zu Silvester spitzt sich die Lage zu. Strommasten brechen zusammen, Heizung und Licht fallen ebenso aus wie Telefon, Handy und Internet.

Auch zwischen den Bewohnern von Haus Tide kommt es zu mancher Kurzschlusshandlung. Während die einen an Entzugserscheinungen leiden, blühen andere erst auf in der Isolation. Sie alle verändern sich in diesen Inseltagen und mit ihnen ihre Träume und Ziele.

Autorin
Sybil Volks
lebt als freie Autorin und Lektorin in Berlin. Sie hat zahlreiche Erzählungen und Gedichte in Zeitschriften und Anthologien veröffentlicht. Ihr historischer Berlin-Krimi ›Café Größenwahn‹ war nominiert für den Glauser-Preis 2008 als bestes Krimidebüt. 2012 ist ihr hochgelobter Familien- und Berlin-Roman ›Torstraße 1‹ erschienen.

Wintergäste
Autorin: Sybil Volks
416 Seiten, Broschur
dtv premium
Euro 14,90 (D)
Euro 15,40 (A)
ISBN 978-3-423-26080-0

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login