Witchskull “Coven’s Will”

whitskullWitchskull sind absolute Erstliga-Echtmetaller! Das australische Trio braucht nur Sekunden, um klar zu machen, wer die Chefs im Ring sind. Riffs zum Niederknien und ein Gesang, der zum Extrem-Fistpumping animiert, einem aber zugleich wohlige Schauer über den Rücken kriechen lässt.

Apropos kriechen: Witchskull sind irgendwie Doom, aber dann doch nicht. Die Musik kommt direkt aus den Eingeweiden und kickt auch bei Euch genau dort rein. Nennt es also Doom oder Stoner, aber eigentlich nennt es sich Metal! Dazu passen auch die Texte wunderbar. Es geht um Isolation, Einsamkeit, Depression, Geisterskrankheit, die menschliche Gier, den Materialismus, die Zerstörung der Erde, also irgendwie um das wahre Böse.

Tracks
1 Raven
2 Son of the snake
3 Priestess
4 Breathing blue…
5 Demon cage
6 Spyres
7 Lord of the void
8 The empty well

Witchskull “Coven’s Will”
Rise Above

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login