Wodka pur


Wodka pur
Autorin: Anna Blundy
Seiten: 333, TB.
Ullstein
? 7,95 (D), ? 8,20 (A), sFr 14,90 (UVP)
ISBN 978-3-548-26981-8

Faith Zanetti tritt ihren neuen Posten als Korrespondentin in Moskau an. Sie ist eine Abenteurerin, süchtig nach Gefahr, Alkohol und Zigaretten. Moskau ist eine glitzernde Metropole, doch hinter all dem Glamour lauern Grausamkeit und Verrat.

Dann wird Faith ein Mord angehängt. unerschrocken beginnt sie zu ermitteln. Faith Zanetti war schon einmal in Moskau, vor fünfzehn Jahren, als die Kommunisten die Macht verloren, als die öffentliche Ordnung zusammenbrach. Die damals naive englische Schülerin verliebte sich in die Stadt – und in einen charismatischen Russen.

Ihre impulsive Teenager- Ehe ist schnell zerbrochen, und obwohl sie weltweit als Journalistin unterwegs war, hat sie sich nie scheiden lassen. Kurz nach ihrer Ankunft in Moskau gerät Faith unter Mordverdacht, ein lange zurückliegender Fall wird ihr angelastet. Zeuge soll ihr Ehemann sein, der in einer psychiatrischen Klinik untergebracht ist.

Um ihre Unschuld zu beweisen, nimmt sie selbst die Ermittlungen auf, und bald steht sie einem der gefährlichsten Männer Moskaus gegenüber.

Autorin
Anna Blundy
, geboren 1970 in London, studierte Russisch in Oxford und arbeitet als Journalistin für den Guardian und die Sunday Times, deren Moskau-Korrespondentin sie 1998 und 1999 war. Nach einem sehr persönlichen Buch über ihren Vater, den Auslandskorrespondenten David Blundy, begann sie Romane zu schreiben.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Wodka pur


Wodka pur
Autorin: Anna Blundy; Seiten: 336, broschur; Verlag: Marion von Schröder; Preis: ? 16,90 (D), ? 17,40 (A), sFr 29,90
ISBN 3-547-71126-6

Faith Zanetti tritt ihren neuen Posten als Korrespondentin in Moskau an. Sie ist eine Abenteurerin, süchtig nach Gefahr, Alkohol und Zigaretten. Moskau ist eine glitzernde Metropole, doch hinter all dem Glamour lauern Grausamkeit und Verrat.

Dann wird Faith ein Mord angehängt. unerschrocken beginnt sie zu ermitteln. Faith Zanetti war schon einmal in Moskau, vor fünfzehn Jahren, als die Kommunisten die Macht verloren, als die öffentliche Ordnung zusammenbrach. Die damals naive englische Schülerin verliebte sich in die Stadt – und in einen charismatischen Russen.

Ihre impulsive Teenager- Ehe ist schnell zerbrochen, und obwohl sie weltweit als Journalistin unterwegs war, hat sie sich nie scheiden lassen. Kurz nach ihrer Ankunft in Moskau gerät Faith unter Mordverdacht, ein lange zurückliegender Fall wird ihr angelastet. Zeuge soll ihr Ehemann sein, der in einer psychiatrischen Klinik untergebracht ist.

Um ihre Unschuld zu beweisen, nimmt sie selbst die Ermittlungen auf, und bald steht sie einem der gefährlichsten Männer Moskaus gegenüber.

Autorin
Anna Blundy
, geboren 1970 in London, studierte Russisch in Oxford und arbeitet als Journalistin für den Guardian und die Sunday Times, deren Moskau-Korrespondentin sie 1998 und 1999 war. Nach einem sehr persönlichen Buch über ihren Vater, den Auslandskorrespondenten David Blundy, begann sie Romane zu schreiben.

HIER BESTELLEN

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login