Wolfs Killer

wolfs-killerNach “Schattenkiller” und “Schattenrächer” erscheint nun mit “Wolfs Killer” der dritte und abschließende Thriller des Münchner Autors Michael Gerwien um seinen Serienhelden Wolf Schneider.

Die Jagd zwielichtiger Personen nach einer CD, die Konstruktionspläne einer fortschrittlichen Waffe liefert, forderte den Tod zahlreicher Menschen. Vor allem derer, die Wolf Schneider nahe standen. Der Verlust und der Besitz der CD machen aus dem Opfer Wolf Schneider einen rachsüchtigen Killer. Von ungerechtfertigten Beschuldigungen seitens der Polizei flüchtet er mit dem korrupten amerikanischen Politiker Arthur Smith nach Kuba. Wolfs Halbschwester Eva ertrank auf der nächtlichen Überfahrt mit Arthurs Jacht. Zuviel für Wolf.

Dort ertränkt er seinen Kummer in Alkohol und Drogen, bis er herausfindet, wer Arthur wirklich ist. Raue Charaktere, zwielichtige Gangster und eine unerwartete Begegnung ziehen den Serienhelden in einen unaufhaltsamen Strudel, dem er sich nicht mehr entziehen kann.

Erst seine Frau, dann sein bester Freund und nun auch noch Eva. Von den ungerechtfertigten Mordbeschuldigungen seitens der deutschen Polizei gegen ihn ganz zu schweigen. Koks, Alkohol und Frauen bestimmen seinen Alltag, bis Arthur und er in eine lebensgefährliche Schießerei geraten.

Autor
Michael Gerwien
lebt in München. Er arbeitet dort als Autor von Krimis, Thrillern, Kurzgeschichten und Romanen. Darüber hinaus ist er auch Musiker und begleitet seine Lesungen selbst mit Musik.

Wolfs Killer
Autor: Michael Gerwien
347 Seiten, TB.
Gmeiner Verlag
Euro 13,00 (D)
Euro 13,40 (A)
ISBN 978-3-8392-2353-6

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login