Wünsche, die uns tragen

wuenscheBeth und Michael sind glücklich verheiratet und haben einen kleinen Sohn, Jake. Doch ein Schicksalsschlag folgt auf den anderen: Beth‘ Mutter stirbt plötzlich, und dann kommt Jake wegen Nierenversagen ins Krankenhaus. Er braucht drinngend einen Spender. Beth‘ leiblicher Vater, den sie nicht kennt, bleibt die einzige Hoffnung. Beth macht sich auf die Suche nach ihren Wurzeln, und im Nachlass ihrer Mutter findet sie einen Zeitungsartikel über einen Minibus-Unfall im Sommer 1976…

An einem sonnigen Wochenende unternehmen die Stammgäste eines Pubs in Manchester einen Ausflug in den Strandort Blackpool. Trotz der schönen Küstenstimmung sind die Spannungen zwischen einigen von ihren deutlich zu spüren, und eine der Mitreisenden, Petula, hat ein ganz besonderes Geheimnis: Sie ist schwanger, und niemand darf etwas erfahren. Auf dem Rückweg von Blackpool verunglückt der Minibus auf der Autobahn, Petulas Baby überlebt.

Wie hängt das alles mit Beth’Familiengeschichte zusammen, und kann Jake am Ende gerettet werden?

Autorin
Kathryn Hughes
wurde in Altrincham in der Nähe von Manchester geboren. Sie absolvierte eine Ausbildung zur Sekretärin und gemeinsam mit ihrem Mann leitete sie über neunundzwanzig Jahre ein Familienunternehmen. Kathryn Hughes liebt das Reisen, unter anderem nach Indien, Singapur, Südafrika und Neuseeland. „Drei Worte Glück“, ihr erster Roman, ist ein internationaler Bestseller.

Wünsche, die uns tragen
Autorin: Kathryn Hughes
416 Seiten, TB.
Ullstein
Euro 10,00 (D)
Euro 10,30 (A)
ISBN 978-3-548-28917-5

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login