ZeroZeroZero: Wie Kokain die Welt beherrscht

zeroDie geheimen Geldströme, die das »weiße Erdöl« entfesselt, destabilisieren heute ganze Wirtschaftssysteme – denn keine Investition ist rentabler. Roberto Saviano, der Zugang zu den brisantesten Quellen hat, enthüllt die Verstrickungen des Kokainhandels mit dem modernen Kapitalismus.

Dabei gibt er von Kolumbien bis Russland, von den USA bis Deutschland den verschiedensten Protagonisten das Wort: dem Pusher, dem infiltrierten Agenten, der Schönheitskönigin, dem Broker. Ein alarmierendes Buch von grandioser Wucht, das zum ersten Mal das Phänomen in seiner ganzen Breite aufzeigt und einen Appell an die Öffentlichkeit richtet, diese Bedrohung ernst zu nehmen.

Autor
Roberto Saviano
, geboren 1979 in Neapel, ist Autor des internationalen Bestsellers ›Gomorrha‹. Wegen andauernder Morddrohungen von Seiten der Camorra steht Saviano unter Polizeischutz und lebt seit mehr als acht Jahren im Untergrund. Er erhielt 2009 den Geschwister-Scholl-Preis und 2011 den Olof-Palme-Preis für seinen publizistischen Einsatz gegen organisiertes Verbrechen und Korruption.

ZeroZeroZero: Wie Kokain die Welt beherrscht

Autor: Roberto Saviano
496 Seiten, TB.
dtv
Euro 12,99 (D)
Euro 13,30 (A)
ISBN 978-3-423-34853-9

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login