Zwei von Millionen – Video zur Single „Leben 2.0“

ZWEI VON MILLIONEN, das sind Felix Räuber und Eva Croissant. Zwei ausdrucksstarke Künstler die sich in ihrer Gegensätzlichkeit ergänzen und als Duo in ihren Songs die Themen des digitalen Zeitalters emotional und eindringlich spiegeln.

Während Felix (32 Jahre) als Sänger der Elektropop-Band Polarkreis 18 europaweit Furore gemacht hat, hat auch Eva (25 Jahre) sich mit ihren Singer-/Songwriter-Kompositionen eine enorme Fanbase erspielt. Allein diese Genres kollidieren zu lassen, wäre schon Experiment genug gewesen. hinter ZWEI VON MILLIONEN steckt aber mehr, denn im Hintergrund ist die Musikerin und Songwriterin Jovanka von Wilsdorf Mitbegründerin und kreativer Pulsgeber dieses Projektes. Gekreuzt haben sich die Wege des Dresdners (Felix) und der Südpfälzerin (Eva) mit Jovanka in der Hauptstadt.

ZWEI VON MILLIONEN, das ist wahrhaftiger Pop. Tanzbar und mit Tiefenwirkung.

Mit der ersten Single „LEBEN 2.0“ (Single-VÖ: 26.08.16) übernimmt ein Song die Steuerung, der uns einen Einblick in die Welt von ZWEI VON MILLIONEN gibt. Hier mischt sich die große Pop-Geste mit Sperrigkeit und zarten Momenten.

Der Song reißt mit und beleuchtet dabei ein Thema das immer mehr Menschen in unserer Gesellschaft nur allzu vertraut ist. Es geht um Reizüberflutung, Burnout: Was, wenn die Seele wegen Überfüllung geschlossen ist? „Hundertdreißig Programme gleichzeitig laufen“? Ein Schrei nach einem völlig neuen Lebensentwurf wird laut – einem „LEBEN 2.0.“ Die Frage „wer hat mich programmiert“ kommt auf und wenn am Schluss, mit der Euphorie eines startenden Flugzeuges „neue Wellen“ ankommen, wird eins klar: „Von heute an, läuft mein Programm“ – Das lässt sich feiern!

Tourdaten (Support für Mark Forster): 01.09.2016, Bochum – Zeltfestival Ruhr / 04.09.2016, Rottenburg – Rottenburger Sommer Open Air / 09.09.2016, Dresden – Konzertplatz Weißer Hirsch / 16.09.2016, Hamburg – Stadtpark

You must be logged in to post a comment Login