Zwölf Mal Juli

zwoelfmalJakob und Juli, das klang einmal wie ein Versprechen. Doch nun ist es schon Jahre her, dass er es gebrochen und Juli Knall auf Fall verlassen hat. Da kündigt Jakob per E-Mail seine Rückkehr an. In zwölf Tagen kommt er, mit Flug LH3930.

In diesen zwölf Tagen drängen sich Vergangenheit und Zukunft in Julis Gegenwart, und es begegnen ihr zwölf Menschen: ihre flatterhafte Mutter, ihr weiser Zahnarzt, ihr süchtiger Nachbar, ihr Literaturagent, ein Polizist, ihre pubertierende Cousine, ihr Messie-Vater, ihr bester Freund, die durchgeknallte Eier-Frau, ein seltsamer kleiner Junge, eine Peep-show-Tänzerin, und dann fehlt nur noch – Jakob.

In zwölf Begegnungen zeichnet Astrid Rosenfeld das Bild einer eigensinnigen jungen Frau, die herausfinden muss, wie man weiterlebt, nachdem eine große Liebe und große Träume in die Brüche gegangen sind – und wie man weiterträumt.

Sprecherin
Luise Helm
, 1983 in Berlin geboren, wo sie auch nach wie vor lebt. Bekannt wurde sie vor allem durch ihre Rolle der Lisa in der im Jahr 2000 erschienenen Teenager-Komödie ›Harte Jungs‹. In den folgenden Jahren war Luise Helm bevorzugt in diversen Fernsehkrimis wie ›Polizeiruf‹ und ›Tatort‹ zu sehen, spielte aber auch in Kinofilmen ( z. B. ›Am Tag, als Bobby Ewing starb‹, 2005) mit. Zudem leiht sie als Synchronsprecherin unter anderem Scarlett Johannson und Megan Fox ihre Stimme und ist die Sprecherin bereits etlicher Hörbücher.

Autorin
Astrid Rosenfeld
, geboren 1977 in Köln, ging nach dem Abitur für zwei Jahre nach Kalifornien, wo sie erste Berufserfahrungen am Theater sammelte. Danach begann sie eine Schauspielausbildung in Berlin, die sie nach anderthalb Jahren abbrach. Eine Zeitlang hat sie in diversen Jobs in der Filmbranche gearbeitet, unter anderem als Casterin. Ihre Romane ›Adams Erbe‹ und ›Elsa ungeheuer‹ wurden in elf Sprachen übersetzt. Zuletzt erschien das Reisebuch ›Sing mir ein Lied‹ mit Fotografien von Johannes Paul Spengler. Astrid Rosenfeld lebt als freie Autorin in Berlin und Marfa, Texas.

Zwölf Mal Juli
Autorin: Astrid Rosenfeld
Sprecherin: Luise Helm
2 CDs – 159 Min.
ungekürzte Lesung
Diogenes
Euro 20,00 (D & A)
sFr 27,00 (UVP)
ISBN 978-3-257-80365-5

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login