50 Jahre Sonntagsmord

Dieses Buch fasst die besten Skurrilitäten und witzigsten Fakten aus 50 Jahren Tatort zusammen. Es enthält außerdem bisher unveröffentlichte Anekdoten von Tatort-Schauspielern, -Regisseuren und -Drehbuchautoren.

Das witzigste Geschenk für alle Tatort-Fans. Und das Beste: Man kann auch vor 20:15 Uhr reinschauen!

Testen Sie Ihr Tatort-Wissen:
– Warum lud Rainer Brüderle die Tatort-Kommissarin Lena Odenthal zum Saumagen-Essen ein?
– Welcher Tatort erreichte die besten Einschaltquoten? Und vor allem, warum?!
– In welchem Tatort gab es die meisten Leichen?
– Welche Kommissarin hat eine “Knallphobie” und schreckt allein schon bei dem Wort “Schuss” zusammen?

Mit witzigem Krimi und Quiz zum Selbst-Ermitteln und Mitraten!

Autor
Dr. Siegfried Tesche
(* 1957), Studium der Germanistik und Soziologie an der Hochschule Hannover, Promotion über Medien, Arbeit als Journalist und Autor für Hörfunk und Fernsehen, Regisseur von Dokumentationen, Lehraufträge an der Hochschule Hannover und der Fachhochschule des Mittelstands in Hannover, Autor und Co-Autor von bislang 24 Büchern zu den Themen: Gewalt im Film, Deutsche Filmstars, Sean Connery, Harrison Ford, Journalismus, Filmmusik, Filmzitate, Lexikon Berühmter Fahrzeuge und vielen Aspekten der James Bond Filme. Kürzlich erschienen sind „007. Der James Bond Atlas“ (Verlag LangenMüllerHerbig), „Motorlegenden James Bond“ (Motorbuch Verlag) und Texte für den Cartoon Band „Mit der Lizenz zum Totlachen“ (Lappan Verlag).

50 Jahre Sonntagsmord

Ab 14 J.
Autor: Dr. Siegfried Tesche
128 Seiten, gebunden
Lappan Verlag
Euro 10,00 (D)
Euro 10,30 (D)
ISBN 978-3-8303-6375-0

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen