Alt genug, um glücklich zu sein

Wie verändert sich die Liebe im Alter? Macht uns das Alter zu besseren Menschen? Stimmt es, dass wir Krisen mit zunehmenden Jahren besser bewältigen? Was können die Jungen von den Alten lernen? Und warum tut es auch im Alter gut, mal etwas Verrücktes zu wagen?

Älter werden ist eine Chance. Wir begegnen uns und unser Umfeld mit Nachsicht und Gelassenheit. Außerdem haben wir mehr und mehr die Freiheit, zu tun und zu lassen, was wir wirklich wollen.

In 24 Streifzügen durch Wissenschaft und Philosophie erkunden Bestsellerautor und Glücksforscher Florian Langenscheidt und André Schulz die wichtigsten Themen, die uns auf dem Weg ins Alter begleiten, und fördern manch Überraschendes zutage.

Inspirierende Erkenntnisse, die dazu einladen, der zweiten Lebenshälfte mit einer guten Portion Optimismus zu begegnen – voller Freude auf das, was uns erwartet!

Autor
Dr. Florian Langenscheidt
beschäftigt sich seit seinem Studium der Philosophie und Literatur mit allen Aspekten des Glücks und wie wir es immer wieder erlangen können. Es ist eines seiner Lebensthemen. Er schrieb Bestseller wie »Langenscheidts Handbuch zum Glück« und »Wörterbuch des Optimisten« und inspiriert mit seinen Reden und Fernsehsendungen Menschen aus allen Lebensbereichen auf ihrem individuellen Weg zu einem langen, gesunden und erfüllten Leben. Langenscheidt ist Vater von fünf Kindern und lebt an einem See in Berlin.

Alt genug, um glücklich zu sein

Autor: Dr. Florian Langenscheidt
400 Seiten, gebunden
Heyne
Euro 20,00 (D)
Euro 20,60 (A)
sFr 28,90 ()
ISBN 978-3-453-20733-2

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen