Aus schwarzem Wasser

Das Meer ist der Ursprung allen Lebens und verbirgt eine tödliche Bedrohung.

Anne Freytag, die vielfach ausgezeichnete Jugendromanautorin, legt mit »Aus schwarzem Wasser« ihren ersten Thriller vor, der tief in die brisanten Themen unserer Zeit eintaucht.

Ohne zu bremsen, rast die Innenministerin Dr. Patricia Kohlbeck mit ihrem Dienstwagen in die Spree. Mit dabei: ihre Tochter Maja. “Du kannst niemandem trauen, sie stecken alle mit drin”, ist das Letzte, was sie zu ihrer Tochter sagt, bevor sie ertrinkt. Auch Maja stirbt – wacht jedoch wenige Stunden später unversehrt in einem Leichensack im Krankenhaus wieder auf. Wie ist das möglich?

Maja flieht aus dem Krankenhaus, um nach Antworten zu suchen und stößt dabei nur auf immer mehr Fragen: An welchem geheimen Projekt war ihre Mutter, die Innenministerin und Genforscherin Dr. Patricia Kohlbeck beteiligt? Während Maja versucht, Antworten zu finden, ereignet sich eine verheerende Naturkatastrophe nach der anderen.

Und gegen ihren Willen gerät sie in einen Konflikt aus Lügen, Intrigen und Machtkämpfen, dessen Folgen fatale Ausmaße annehmen.

Sprecher
Monika Oschek
, geboren 1986 in Katowice, war als Schauspielerin bereits am Deutschen Theater Berlin, an der Neuköllner Oper und am Schauspiel Hannover tätig. Bekanntheit erlangte sie durch Rollen in den TV-Serien »Charité« und »In aller Freundschaft«. Zudem ist sie als Hörbuchsprecherin in zahlreichen Produktionen zu hören.

Timo Weisschnur
, geboren 1989 in Hamburg, ist Schauspieler und Hörbuchsprecher. Nach dem Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Theater in Leipzig wurde er 2014 festes Ensemblemitglied am Deutschen Theater Berlin. Als Sprecher liest er die Hörbücher der »Woodwalkers«- und »Seawalkers«-Reihe und ist Radio-Tatortkommissar von Radio Bremen. Für DAV hat er zusammen mit Oliver Rohrbeck die Reihe »Bund der Schattenläufer« eingelesen.

Stefan Kaminski, geboren 1974 in Dresden, lebt in Berlin. Seine Laufbahn als Schauspieler und Sprecher begann er 1996 beim Hörfunk. Nach absolviertem Schauspielstudium an der Hochschule für Schauspielkunst »Ernst Busch« wurde er am Deutschen Theater Berlin als Ensemblemitglied engagiert. Dort arbeitete er vor allem mit den Regisseuren Dimiter Gotscheff (»Germania«, »Tod eines Handlungsreisenden«, »Geschichten aus dem Wienerwald«), Jürgen Kruse (»Othello«), Thomas Schulte-Michels (»Eines langen Tages Reise in die Nacht«) und Leonhard Koppelmann (»Sportchor«). Regelmäßig ist Stefan Kaminski mit seiner beliebten Live-Hörspiel-Reihe »Kaminski ON AIR« im Deutschen Theater und auf Tour zu sehen. 2006 erhielt er den Preis der Deutschen Schallplattenkritik als bester Interpret, 2013 erneut für seine eigene Hörspiel-Umsetzung von „Der Ring des Nibelungen“. Stefan Kaminski hat bereits mehr als 300 Hörbücher veröffentlicht, leiht seine Synchronstimme unter anderem Kermit dem Frosch und wirkt an vielen TV- und Radioproduktionen als Sprecher mit.

Autorin
Anne Freytag
hat International Management studiert und als Grafikdesignerin gearbeitet, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Für ihre Romane wurde sie bereits mehrfach ausgezeichnet – unter anderem mit dem Bayerischen Kunstförderpreis in der Sparte Literatur. Die Autorin lebt mit ihrem Mann in München.

Aus schwarzem Wasser
Autorin: Anne Freytag
Sprecher: Monika Oschek, Timo Weisschnur, Stefan Kaminski
2 MP3-CDs – ca. 725 Min.
Der Audio Verlag
Euro 20,00 (D)
ISBN 978-3-7424-1661-2

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen