Baedeker Reiseführer Niederlande

Das beliebteste Reiseziel unter den niederländischen Städten ist natürlich Amsterdam, die Landeshauptstadt mit ihren schönen Grachten und Giebelhäusern, weltberühmten Museen, pulsierenden Einkaufsstraßen und, nicht zu vergessen, dem Nebeneinander so vieler Kulturen. Doch weil viele Tausende anderer Menschen Amsterdam ebenfalls auf ihrer Liste haben, kann es dort recht voll werden. Macht nichts, denn zahlreiche andere Städte wie Delft, Haarlem, Leiden und Middelburg sind nicht minder charmant.

Auch dort locken Grachten und handtuchschmale Giebelhäuser, Zuckerbäcker- Architektur, idyllische Zugbrücken und Plätze voller Straßencafés, ja ein echtes Puppenstadt-Ambiente. Städte wie Alkmaar, Edam und Gouda laden in den Sommermonaten zu traditionellen Käsemärkten ein. Die am IJsselmeer gelegenen Seefahrerstädtchen Enkhuizen, Medemblik und Hoorn erzählen von Hollands goldenen Zeiten, während Sie in Rotterdam auf Großstadtflair treffen und auf eine Silhouette, die – wie in Den Haag auch – von futuristischen Wohn- und Bürotürmen bestimmt wird.

Neu sind die Magischen Momente – z.B. wenn Sie nachts über den Van-Gogh-Radweg randeln zwischen Eindhoven und Nuenen, denn dann funkeln Tausende von Sternen am Boden wie in Van Goghs Gemälde »Sternennacht«. Einfach unvergesslich!

Baedeker Reiseführer Niederlande
16. Auflage 2021
‎540 Seiten, farbig, TB.
Baedeker
Euro 24,95 (D)
Euro 26,95 (A)
ISBN ‎ 978-3-829-74679-3

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen