Ballade vom roten Mohn (DDR TV-Archiv)

Spanien in den 1930er Jahren. Der Film erzählt vom Kampf der internationalen Truppen gegen General Francos Armee. Berichtet wird vom Schicksal dreier Brigadisten, dem Amerikaner Gary, dem Deutschen Hans und dem Engländer Joe, die in francospanische Gefangenschaft geraten.

Ihre Haltung in dieser schwierigen Situation zeigt ein lebendiges Beispiel für die internationale Solidarität und setzt ein Denkmal.

DVD-Premiere von Regisseur Kurt Jung-Alsen (Der Ermordete greift ein, Der Schwur des Soldaten Pooley, Lucie und der Angler von Paris). Mit Gunter Schoß (Die Bilder des Zeugen Schattmann, Sachsens Glanz und Preußens Gloria, Sankt Urban) und Günther Simon (Jeder stirbt für sich allein, Irrlicht und Feuer).

Ballade vom roten Mohn
FSK 12 J.
ca. 53 Min.
Studio Hamburg Enterprises GmbH
Regie: Kurt Jung-Alsen
Darsteller: Gunter Schoß, Günther Simon, Weston Gavon, Peter Tory, John Rees
Ton: DD 2.0 Mono
PAL – RC 2

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen