BER darf nicht sterben

BER, der lange geplante und noch viel länger gebaute Flughafen von Berlin Brandenburg kann viele Geschichten von sich erzählen. Aber auch andere wissen von Geheimnissen rund um den Flughafen zu berichten.

Genießen Sie dieses Buch mit seinen 20 spannenden Geschichten, die von Aliens, rätselhaften Kofferfunden, Geheimdiensten, historischen Artefakten und mehr erzählen.

Mit fesselnden Beiträgen von: Vik Kutter, Sabine Flatau, Karin Büchel, Friedrich Zeit, Dietmar Peitsch, Katharina Spengler, Gisela Witte, Henriette Werner, Matthias Fritz, Caroline Kemps de Escalante, Medra Yawa, Gabriele Nakhosteen, Jürgen Pigors, Fiona Feuz, Anja Puhane, Björn Götze, Timor Kauri, Fritz Herbst, Svea Ninke und Bianca Schilsong.

Autoren
20 beteiligte Autorinnen und Autoren

BER darf nicht sterben
480 Seiten, TB.
Dirk-Laker-Verlag
Euro 16,00 (D)
Euro 16,50 (A)
ISBN 978-3-940627-24-7

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen