Berüchtigt – Das Lied des Drachen

Verfilmt mit Ingrid Bergman und Cary Grant in den Hauptrollen, erscheint die literarische Vorlage zu Alfred Hitchcocks Berüchtigt – Das Lied des Drachen jetzt als Hörbuch in Jens Wawrczecks Label audoba. Die Übersetzung des Romans von John Taintor Foote wurde hierfür erstmals ins Deutsche übersetzt.

Die Story ist selbst für eingeschworene Fans etwas Neues: Sylvia Dodge, eine talentierte junge Schauspielerin, will eigentlich nur für eine Theaterrolle vorsprechen, als sie im Büro des Produzenten auf den Geheimdienstler Smith trifft. Aufgewühlt vom Anblick eines Trupps Nachwuchssoldaten, kann Smith sie schnell überzeugen, selbst in den Dienst der Regierung zu treten und als Geliebte des Anführers Informationen über eine Gruppe Deutscher zu beschaffen, die Anschläge in den USA verüben will.

Sie ist überzeugt von ihrer Mission. Erst als sie sich wirklich verliebt, wird die Situation kritisch…

Jens Wawrczeck ist ja bereits selbst »berüchtigt« für das Aufspüren verschollener Literatur für seine Hörbuchreihe Verfilmt von Alfred Hitchcock. In diesem Fall hatte er dabei Unterstützung von Übersetzerin Andrea Kirchhartz: Sie teilt seine Begeisterung für Hitch und hat eigens für audoba Berüchtigt – Das Lied des Drachen ins Deutsche übertragen. Nach Immer Ärger mit Harry und Spellbound – Das Haus von Dr. Edwardes ist John Taintor Footes Kurzgeschichte schon die dritte deutsche Erstübersetzung für Jens Wawrczecks Hörbuchlabel.

Sprecher
Jens Wawrczeck
, in Dänemark geboren, erhielt seine Schauspielausbildung in Hamburg, Wien und New York. Seitdem ist er regelmäßig auf der Bühne zu sehen und hat seit seinen Anfängen beim NDR-Kinderfunk in unzähligen Hörspielen mitgewirkt. Seit 1979 ist er Teil des Kult-Trios “Die drei ???”. In seiner eigenen Hörbuchedition AUDOBA widmet er sich außergewöhnlicher und in Vergessenheit geratener Literatur, u. a. den Romanen, die der große Sir Alfred Hitchcock verfilmt hat. Jens Wawrczeck wurde sowohl als Schauspieler als auch als Hörbuchinterpret mehrfach ausgezeichnet. 2016 erhielt er den Sonderpreis des Deutschen Hörbuchpreises. Sein gesangliches Können stellt er auf seinem Soloalbum “Lost in Filmsongs” unter Beweis.

Autor
Der Allrounder John Taintor Foote schrieb Theaterstücke, Romane und Kurzgeschichten und war insbesondere für seine Angler- und Pferdestories bekannt. Ab 1938 arbeitete er als Drehbuchautor inHollywood, u.a. an „Im Zeichen des Zorro“ und „Swanee River“.

Berüchtigt – Das Lied des Drachen
Autor: John Taintor Foote
Sprecher: Jens Wawrczeck
1 MP3-CD – 143 Min.
audoba
Euro 15,00 (D)
ISBN 978-3-948-210205

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen