Bittersüße Zitronen

Auf der schönsten Insel der Welt reifen die Zitronen für den berühmten Limoncello von Capri. Doch plötzlich liefert die Familie Constantini nicht mehr, sie will auf Bio-Früchte umstellen und diese mit Crowdfarming vertreiben.

In einer Nacht auf Capri kommt eine dreirädrige Ape von der Straße ab und stürzt den Abhang hinunter. Das Unfallopfer ist Elisa Constantini, Mutter zweier kleiner Kinder. Bald ist klar, dass das Auto manipuliert wurde und auf Aurora Bellini zugelassen war. Galt der Anschlag also eigentlich der früheren Chefin der Limoncello-Fabrik Bellini? Und welche Rolle spielt der ehemalige Zitronenpflücker Simon Mugele, der heute den Betrieb führt?

Die Ermittlungen führen Agente Enrico Rizzi und seine Kollegin Antonia Cirillo in die inneren Kreise der Zitruswirtschaft auf Capri und in Sorrent, wo ein erbitterter Kampf ausgefochten wird: um Absatzzahlen auf der einen Seite – und den nachhaltigen Anbau und alternative Vertriebswege auf der anderen.

Sprecher
Johannes Klaußner
, geboren 1985, steht bereits seit seinem achten Lebensjahr vor der Kamera. Im Laufe der Jahre wirkte er in verschiedensten Film- und Fernsehproduktionen mit. Zu seinen prägnantesten Rollen zählen der Concierge Rudolf in Uli Edels „Das Adlon. Eine Familiensaga“, der vermeintliche Reichstagsbrandstifter Marinus van der Lubbe in Friedemann Fromms „Nacht über Berlin“, oder auch der schillernde Festivalorganisator Ponyhof in İlker Çataks „Indianerland“. Seine junge, dunkle Stimme macht ihn zum beliebten Audiosprecher.

Autor
Luca Ventura
ist ein Pseudonym. Der Autor lebt am Golf von Neapel, wo er derzeit einen weiteren Fall der Capri-Serie um den Inselpolizisten Enrico Rizzi und dessen norditalienische Kollegin Antonia Cirillo schreibt.

Bittersüße Zitronen
Autor: Luca Ventura
Sprecher: Johannes Klaußner
6 CDs – 481 Min.
ungekürzte Lesung
Diogenes
Euro 22,00 (D)
Euro 24,70 (A)
sFr 30,00 (UVP)
ISBN 978-3-257-80428-7

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen