Bleib mir ja vom Leib

Michael Scott, bekannter und erfolgreicher Waffenhändler, begibt sich nach Brüssel. Angesichts bevorstehender NATO-Manöver will er dort ein großes Geschäft abschließen. Gleichzeitig ist auch Julia Richardson vor Ort, eine erfolgreiche und bekannte Journalistitin der Washington Post. Sie ist Pazifistitin und möchte die Verhandlungen zwischen dem Waffenhändler und den NATO-Generälen verhindern. Als sich der waffenbegeisterte Michael in die pazifistitische Reporterin verliebt, ist das Chaos perfekt …

Publikumsliebling Roger Moore sagte für den Film zu, weil die weibliche Hauptrolle ursprünglich von Sophia Loren gespielt werden sollte. Als der italienische Star kurzfristig absagte, wurde ihr Part mit Susannah York besetzt. Christopher Miles‘ satirische Komödie erzählt eine „hindernisreiche Liebesgeschichte“ (Lexikon des Internationalen Films).

Bleib mir ja vom Leib
FSK 12 J.
ca. 90 Min.
Pidax
Regie: Christopher Miles
Darsteller: Roger Moore, Susannah York, Shelley Winters, Lee J. Cobb, Jean-Pierre Cassel, Raf Vallone, Sydney Rome, Donald Sinden, Michael Shannon, Aubrey Woods, Alfred Hoffman, Vincent Hall, Fabian Cevallos, Timothy Carlton, Marianne Stone
Ton: DD 2.0
Deutsch, Englisch
PAL – RC 2

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen