Blind Revolution „Money, Love, Light“

‚Money, Love, Light‘ ist genau das, was man auf einem melodischen Hardrock-Album hören will. Alle typischen Elemente des Blind Revolution – Brands werden hier gut präsentiert: Melodisch, punktgenaue Gitarrenriffs und Solos. Massimilianos Bass ist nie flach und verleiht dem Bandsound viel Tiefe.

Dazu sattes Drumming. Der Titel des Albums versucht es, in drei einfachen Worten den im Tracklisting beschriebenen Pfad einzuschließen. Eine Reise voller Träume, Wünsche, Enttäuschungen und Hoffnungen. Storys, in denen sich jeder Hörer irgendwie selbst wiederfinden kann, mit einer direkten Verbindung zur Seele der Blind Revolution.

Melodic Hardrock mit AOR-Anleihen eine Band der Fans in Zukunft Beachtung schenken sollten.

Tracks
1. Guiding light
2. Miracle
3. Knocking for love
4. Mary Ann
5. Saints of our days
6. Money and run
7. Take the magic back
8. Getting stronger
9. Never let you go
10. Keep on dreaming

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen