Bryan Edgar Wallace: Das Phantom von Soho

Im Londoner Vergnügungsviertel Soho treibt ein unheimlicher Serienmörder sein Unwesen. Im Schutz des Nebels schlägt der Messermörder zu. Seine Opfer: meist ältere Herren. Inspektor Patton (Dieter Borsche) von Scotland Yard steht vor der Frage, warum der Täter den Toten stets einen Umschlag voller Geld zusteckt. Eine Spur führt in ein zwielichtiges Lokal, eine andere in die gemeinsame Vergangenheit aller Mordopfer. Doch wo liegt das Motiv? Und wer ist das mysteriöse Phantom?

Franz Josef Gottliebs Soho-Thriller aus bewährter Artur-Brauner-Produktion wartet mit den Wallace-Lieblingen Dieter Borsche, Barbara Rütting, Hans Söhnker, Werner Peters, Hans Nielsen und Elisabeth Flickenschildt in den Titelrollen auf. Untermalt mit einem Ohrwurm-Soundtrack von Kultkomponist Martin Böttcher bietet „Das Phantom von Soho“ „Nervenkitzel und Humor, unter flüssiger Regie in sorgfältig eingestellten und ausgeleuchteten Bildern“ (so Paimanns Filmlisten). Der Film weist deutliche Handlungsparallelen zum späteren Edgar-Wallace-Krimi „Der Mann mit dem Glasauge“ auf, zu dem ebenfalls Ladislas Fodor das Drehbuch schrieb.

Extras
Interview mit Regisseur Franz Josef Gottlieb

Bryan Edgar Wallace: Das Phantom von Soho
FSK 12 J.
ca. 91 Min.
Pidax
Regie: Franz Josef Gottlieb
Darsteller : Dieter Borsche, Barbara Rütting, Elisabeth Flickenschildt, Hans Söhnker, Peter Vogel
Ton: DD 2.0
PAL – RC 2

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen